Niemand sieht gerne, dass seine Lieblingskleidung im Laufe der Zeit so verblasst oder abgenutzt erscheint , dass sie aufgegeben werden muss. In Wirklichkeit ist es nicht notwendig, verblasste Kleidungsstücke loszuwerden: Es gibt Tricks, die es uns ermöglichen, sie wieder in ihr ursprüngliches Aussehen zu versetzen.

Das Geheimnis liegt in kleinen Veränderungen: Waschzyklen kurz und mit kaltem Wasser. Laut einer kürzlich in einem Fachmagazin veröffentlichten Studie reiben Stoffe aneinander und verlieren bei langen Waschgängen mehr Farbpigmente.

Je heißer das Wasser ist, desto stärker schwellen die Fasern an, was zu Farbverlust und erhöhter Abnutzung des Kleidungsstücks beiträgt.

Im Folgenden schlagen wir 3 Tricks vor, um die Farbe verblasster oder abgenutzter Kleidungsstücke wiederherzustellen .

1. Salzwassertrick

Füllen Sie einen Eimer mit kaltem Wasser und fügen Sie wenn möglich Eis hinzu. Fügen Sie eine Handvoll Salz hinzu und mischen Sie gut.

Tauchen Sie das Kleidungsstück etwa 20 Minuten lang in Wasser, spülen Sie es dann aus und lassen Sie es an einem schattigen und gut belüfteten Ort trocknen.

2. Kartoffeltrick

Tauchen Sie den verblassten Gegenstand in einen mit Wasser gefüllten Topf. Zum Kochen bringen und einige zuvor geschälte Kartoffeln hinzufügen.

Schalten Sie den Herd aus und warten Sie etwa 10 Minuten, lassen Sie ihn dann abkühlen, drücken Sie ihn aus und waschen Sie ihn normal.

3. Make-up mit Lorbeer und Natron

Gießen Sie 3 Esslöffel Natron und 10 Lorbeerblätter in einen mit heißem Wasser gefüllten Eimer. Weichen Sie den verblassten Gegenstand 20 Minuten lang in der Lösung ein und spülen Sie ihn dann aus.

Jetzt, da Sie die drei Tricks kennen, um die Farbe Ihrer verblassten Kleidung wiederherzustellen , versuchen Sie, sie in die Praxis umzusetzen, damit Sie Ihre Lieblingskleidung nicht aufgeben müssen.

Copy
DIY