Petersilie haben Sie bestimmt gebraucht und nicht zur Hand. In diesen Fällen haben Sie sicher schon einmal darüber nachgedacht, wie sinnvoll es sein könnte, eine üppige Petersilienpflanze zu Hause zu haben.

Glücklicherweise ist der Anbau von Petersilie weniger schwierig, als man denkt, und es ist möglich, eine Pflanze zu haben, die immer üppig und voller Blätter ist, wenn man die Behandlungen und Tricks befolgt, die wir in diesem Artikel vorschlagen.

Petersilie stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und ist eine aromatische Pflanze, die sowohl als Gewürz in der Küche als auch in der traditionellen Medizin verwendet wird.

Anbau von Petersilie

Der Anbau von Petersilie ist sehr einfach und eignet sich perfekt für den Anbau zu Hause. Es dauert ungefähr 3 oder 4 Wochen, um zu keimen, und von der Aussaat bis zur ersten Ernte kann es ungefähr 3 Monate dauern. Eine gute Möglichkeit, diesen Schritt zu überspringen, ist der Kauf eines bereits geformten Sämlings.

Petersilie braucht gut gedüngten Boden. Die ideale Mischung besteht aus ¼ Kokosfaser, ¼ Regenwurmhumus und der anderen Hälfte Universalerde.

Sie können die Petersilienpflanze vollsonnig oder halbschattig aufstellen, achten Sie aber immer auf viel Licht und mindestens 15°C.

Wenn wir uns entscheiden, mit den Samen zu beginnen, müssen wir sie am Vorabend einweichen, um ihre Keimung zu fördern. Die Samen können direkt in die endgültigen Töpfe gepflanzt werden.

Gießen Sie gut und halten Sie die Erde immer feucht, bis der Sämling eine Höhe von 5-6 Zentimetern erreicht hat. An dieser Stelle lassen wir nur die Setzlinge, die einen Abstand von 5 Zentimetern haben, wenn sie umgepflanzt werden sollen, 15-20 Zentimeter, wenn sie bereits im endgültigen Topf sind.

Es ist wichtig, eine Schicht Drainagekies unter den Boden zu legen: Eine gute Drainage ist wichtig, um das Risiko von Pflanzenkrankheiten zu vermeiden.

Pflanzenentwicklung

Die Entwicklung der Petersilienpflanze ist langsam und Sie können mit der Ernte der Blätter beginnen, wenn sie eine Höhe von etwa 25 Zentimetern erreicht haben. Obwohl die Pflanze bis zu zwei Jahre hält, können wir ihre Blätter nur im ersten Jahr verwenden, da sie reichlicher, zarter und mit einem dünneren Stiel sind.

Jetzt, da Sie wissen, wie man eine Petersilienpflanze zu Hause anbaut, fangen Sie jetzt an, immer einen Vorrat zur Hand zu haben.

 

Teilen Sie den Artikel
Copy
DIY