Zitronen werden nach dem Auspressen im Allgemeinen weggeworfen, weil Sie denken, dass Sie sie in keiner Weise mehr verwenden können.

 In Wahrheit kann diese Zitrusfrucht, die in unseren Küchen nie fehlt, auf tausend andere Arten verwertet werden, alle einzigartig und mehr als nützlich.

Zitrone verleiht jedem Fleisch- oder Fischgericht Geschmack . Manchmal wird sogar die Schale oder der Saft der Zitrone selbst zu den süßen Mischungen hinzugefügt, weil sie auf diese Weise ein sehr gutes Aroma und einen guten Geschmack verleihen, der sogar den starken Geruch beseitigt, der vom Ei ausgeht.

Schale, Fruchtfleisch und Zitronensaft, tausend Einsatzmöglichkeiten nicht nur in der Küche

Schale, Fruchtfleisch und Saft der Zitrone werden zur Herstellung von Haushaltsreinigern sowie zur Zubereitung von Schönheitsprodukten verwendet. Diejenigen, die die Zitrusschale wegwerfen, tun dies, weil sie nicht wissen, wie sie sie verwenden könnten, um das Beste aus ihren Eigenschaften und vielen Vorteilen zu machen.

 Jeder weiß, dass Zitrone ein Fettlöser ist, weshalb sie in der Küche normalerweise zum Spülen von Geschirr, zum Entfetten von Pfannen oder Gasherden anstelle von Reinigungsmitteln verwendet wird, die sicherlich wirksam, aber gleichzeitig aggressiv und gesundheitsschädlich sind.

Die betreffende Zitrusfrucht kann auch in der Wäsche verwendet werden, um Fettflecken aus Kleidung zu entfernen, was auch immer sie sind. Im Gegensatz zu Anti-Flecken-Produkten ist Lemon für alle Materialien geeignet, egal ob Baumwolle oder Synthetik, denn es verschmutzt oder verschmutzt kaum Kleidungsstücke.

Beseitigen Sie selbst die hartnäckigsten Flecken mit Zitronenschale und einer geheimen Zutat

Um Flecken aus der Wäsche zu entfernen, nehmen Sie die Zitronenschale und verwenden Sie sie als Schwamm. Anschließend direkt über den Fleck reiben, einige Minuten warten und abschließend die normale Wäsche durchführen.

 

Die Zitronenschale entfernt in Sekunden hartnäckigen Schmutz. Wenn der Fleck auch nur im kleinsten Teil zurückbleibt, können Sie fortfahren , indem Sie der Zitronenschale etwas Natron hinzufügen . An diesem Punkt wird kein Fleck widerstehen können.

Desinfektionsmittel für Küchenoberflächen

Da es sich um ein desinfizierendes Produkt handelt, kann es immer zusammen mit dem Bikarbonat über das Waschbecken gegeben werden, kräftig gerieben. Am Ende des Verfahrens wird das Waschbecken wieder glänzen, riechen und das Gefühl eines tief gereinigten Waschbeckens vermitteln. Am Ende muss es nur noch gespült werden und es ist so gut wie neu.

 Darüber hinaus desinfiziert die Zitrone, während sie aus den Rohren herabsteigt, diese auch und beseitigt alle schlechten Gerüche. Auf die gleiche Weise kann es auf der Kaffeemaschine verwendet werden , die nach Gebrauch an den Seiten Flecken bekommt. Legen Sie in diesem Fall einfach die Zitronenschale in die Kaffeekanne, gießen Sie das Eis mit dem Salz hinein und schließen Sie sie. Es funktioniert für eine Nacht.

Am nächsten Morgen werden mit den Zitronenschalen die restlichen Flecken entfernt, sie werden gut gerieben, dann wird der Schwamm passiert und die Kaffeekanne ist praktisch neu.

Mehrzweckreiniger und Entfetter

Schließlich können Sie mit der Zubereitung eines Mehrzweck-Entfettungsreinigers fortfahren, duftend und gleichzeitig natürlich, mit dem Sie problemlos alle Oberflächen aus jedem Material reinigen können . Die Zitronenschalen werden zusammengesetzt, in einen Behälter gegeben, mit weißem Essig bedeckt und zwei Wochen lang ruhen gelassen.

 Nach der angegebenen Zeit werden die Schalen entfernt und das Reinigungsmittel verwendet. Es scheint klar, dass Zitrone in jedem Kontext ein echtes Allheilmittel in der Küche ist. Abschließend erfahren Sie hier, wie Sie das Holzschneidebrett reinigen, das uns normalerweise zur Verzweiflung bringt. Reiben Sie die Zitronenschalen über die Flecken und den Schmutz, genau wie Sie es mit der Bananenschale auf einigen Oberflächen tun, und das war’s. 
Copy