Dank einer in Hotels getesteten Methode werden wir uns vom Staub zu Hause verabschieden können. Hier ist, was es ist.

 Wir verbringen viel Zeit in unseren Häusern und manchmal kommt es vor, dass wir aus Zeitmangel die Hausarbeit nicht erledigen können und sich daher Schmutz und Ablagerungen auf den Oberflächen ansammeln.

Diese können sowohl durch äußere Faktoren als auch durch flüchtige Partikel , die zu uns nach Hause transportiert werden und durch Fenster oder andere Kanäle eindringen können, oder durch interne Faktoren entstehen.

Staub: wie man ihn mit der Hotelmethode beseitigt

Das sind nichts anderes als Essensreste oder Haare , die sich spontan von unserem Körper lösen oder Tierhaare , die oft dazu neigen, ihr Fell zu verändern.

Wenn wir Kinder zu Hause haben, ist es sehr wichtig, die Oberflächen zu desinfizieren, da Kinder, insbesondere Kleinkinder, dazu neigen, zu krabbeln und daher viel Zeit auf dem Boden verbringen.

Diese Oberfläche könnte Staub zurückhalten, der allergische Reaktionen hervorrufen könnte, und Schmutz, der in die Fluchtwege eingeführt wird , d. h. die Linien zwischen einer Fliese und einer anderen.

Staub: wie man ihn mit der Hotelmethode besiegt
 Es gibt viele Produkte auf dem Markt, die diesen hartnäckigen Schmutz entfernen, aber meistens erweisen sie sich als wirkungslos, besonders wenn der gesamte Schmutz lange Zeit nicht gekehrt wurde.

So finden wir die Böden voller Staub, sowie unsere Oberflächen, also Möbel und vieles mehr, und es ist gut, dass mindestens einmal pro Woche abgestaubt wird, um die Ansammlung dieser Substanz zu vermeiden, die schädlich sein kann.

Obwohl einige Antistatika verwenden, um die Bildung dieses Staubs zu vermeiden, weiß nicht jeder, dass es ein Geheimnis gibt, das in den berühmtesten Hotels verwendet wird, um die Bildung dieser Körner zu vermeiden.

Die besondere Zutat

Das Geheimnis liegt im Glycerin. Diese Substanz muss in einem Behälter mit Wasser verdünnt werden , indem einige Tropfen hineingegossen werden, und dann wird ein Mikrofasertuch eingetaucht und über die Möbel geführt.

Auch für den Boden kann man sich für diese Option entscheiden, indem man Glyzerintropfen mit dem Reinigungsmittel für Oberflächen in den Eimer gibt und alles mit einem Lappen und einem Hammer abwischt.

Wir werden sehen, dass unser Boden nicht nur glänzt, sondern auch keine Staubrückstände ansammelt und wir Allergieprobleme aufgrund von Milben vermeiden können, die in unseren Häusern immer sehr präsent sind .

Staub: wie man ihn mit der Hotelmethode besiegt
 

Diese Methode wurde von unseren Großmüttern von Generation zu Generation weitergegeben und ist unerlässlich, damit in unseren Häusern immer eine gute Reinigung ohne Staubentwicklung gewährleistet ist .

Es gibt auch andere Haushaltsmethoden, um sicherzustellen, dass sich dies nicht absetzt, aber die von Glycerin ist aufgrund der Eigenschaft, in wässrigen Lösungen als Konservierungsmittel zu fungieren, ausgezeichnet und funktionell.

Auf diese Weise bildet es in Kontakt mit Wasser eine Art Patina , die die Ablagerung von Staub und anderen Verunreinigungen verhindert, und wir können beruhigt unser Haus weiter reinigen, wie wir es für richtig halten.

Copy