Wer kann einen Schokoladen-, Honig- oder Karamellpfannkuchen ablehnen? Dieser Gebäckklassiker hat sich beim Frühstück mit immer einfacher zuzubereitenden Rezepten und originellen und leckeren Toppings etabliert. Für eine schnelle und effiziente Zubereitung genügt eine einzige Plastikflasche. Wir erklären, wie das geht.

Wenn Sie gerne Suzette oder Schokoladenpfannkuchen zum Frühstück, Snack oder sogar Dessert genießen, ist dieses Rezept super einfach zu machen. Es erleichtert nicht nur alle Zubereitungsschritte, sondern erspart Ihnen auch die lästige Reinigung nach dem Kochen. Diese Methode ist sowohl spielerisch als auch ungewöhnlich und erfreut auch Kleinkinder, die leicht zur Zubereitung beitragen können.

Wie bereitet man Pfannkuchen in Flaschen zu?

Dank einer einfachen Flasche Wasser kann die Zubereitung des Teigs schnell erfolgen, ohne auf übliche Küchenutensilien zurückgreifen zu müssen.

Lesen Sie auch: Das Geheimnis der besten Schokoladenmousse. Eine geheime Zutat, die den Unterschied macht

  • Die Methode der Flaschenpfannkuchen, eine schnelle und mühelose Zubereitung

Pfannkuchen mit einer Plastikflasche zubereiten

Um dieses Rezept herzustellen, benötigen Sie eine einfache Plastikflasche und die folgenden  Zutaten:

  • 2 Tassen Mandelmilch oder Kokosmilch
  • 2 Eier
  • 2 Esslöffel brauner Zucker oder Fruktose
  • 1 Tasse Buchweizenmehl
  • 2 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 1 Prise Salz (optional)

Öffnen Sie zunächst eine Plastikflasche und gießen Sie das Buchweizenmehl vorsichtig mit Hilfe eines Trichters. Dann fügen Sie den braunen Zucker, Kokosmilch, Eier und Sonnenblumenöl hinzu. Fügen Sie schließlich eine Prise Salz hinzu, um den Geschmack Ihrer Zubereitung etwas zu verbessern, wenn Sie möchten. Verschließen Sie die Flasche und schütteln Sie die Mischung der Zutaten kräftig, bis Sie eine glatte und homogene Paste erhalten. Mit der gleichen Flasche den Teig direkt auf eine leicht geölte Antihaftpfanne gießen. Drehen Sie die Pfannkuchen mit einem Spatel um, um sie auf beiden Seiten zu kochen, und sobald der Teig goldbraun ist, legen Sie sie auf einen speziellen Teller, um sie mit der Füllung Ihrer Wahl zu servieren.

  • Die Vorteile der Flaschenpfannkuchenmethode

Pfannkuchenteig in Flaschen

Das Rezept für Flaschenpfannkuchen hat viele Vorteile. Mit dieser Methode am Ende einfach und wirtschaftlich, ist es sinnlos, mehrere Küchenutensilien herauszunehmen. Ein einfacher Glas- oder Plastikbecher reicht aus, um Zutaten zu dosieren. Darüber hinaus ist die Wasserflasche allein in der Lage, den Schneebesen, den Mixer, die Schöpfkelle und andere Utensilien zu ersetzen, was das Risiko von Spritzern begrenzt und Ihre Küchentheke während der gesamten Zubereitung sauber hält. Nachdem Sie ein paar Pfannkuchen zubereitet haben, können Sie den Teig auch in der geschlossenen Flasche im Kühlschrank aufbewahren und am nächsten Tag herausnehmen.

Weitere Tipps für erfolgreichen Pfannkuchenteig

Zögern Sie nicht, diese anderen Tipps zu befolgen, um in Ihrem Rezept erfolgreich zu sein und das endgültige Rendering zu perfektionieren.

  • Fügen Sie Ihrer Pfannkuchenzubereitung Mineralwasser hinzu

Mineralwasser im Glas

Um ein leichtes und leckeres Pfannkuchenrezept zuzubereiten, fügen Sie einfach Sprudelwasser zu Ihrer Zubereitung hinzu. Tatsächlich macht diese flüssige Zutat den Teig weich und zart, wenn er mit den anderen Zutaten gemischt wird. Reduzieren Sie einfach die Menge an Kokosmilch, so dass sie mit einer halben Tasse Mineralwasser ergänzt wird.

  • Den Pfannkuchenteig vor dem Kochen ruhen lassen

Damit Ihr Pfannkuchenrezept ein Erfolg wird, ist es auch ratsam, den Teig vor dem Garen eine halbe Stunde in einem geschlossenen Behälter oder einer Plastikflasche ruhen zu lassen. Das Mehl wird so in der Lage sein, die Zutaten sanft aufzunehmen, um dünne und elastische Pfannkuchen zu erhalten.

Lesen Sie auch: Diese Pfannkuchen schmelzen auf der Zunge: Hier ist das Geheimnis, um sie zu machen

  • Verwenden Sie eine spezielle Pfanne für Pfannkuchen

Pfannkuchenform

Wenn Sie es gewohnt sind, Pfannkuchen zum Frühstück zuzubereiten, ist es ideal, spezielle Pfannkuchen aus Aluminiumguss oder Eisen zu kaufen. Dies ermöglicht eine homogene Wärmeverteilung, so dass der Pfannkuchen leicht auf der Pfanne umgedreht werden kann.

Sie wollen schnelle Pfannkuchen, Sie brauchen nicht weiter zu suchen! Mit dieser Methode benötigen Sie nur eine Flasche und voila!

Lesen Sie auch: Orangenkäsekuchen (ohne Backofen, einfach und lecker)

Copy