Ob Mariä Lichtmess oder zu jeder Jahreszeit, wir lieben es, gute süße oder herzhafte Pfannkuchen zu essen. Sie können zum Frühstück zubereitet werden, um die Energie von Erwachsenen und Kindern zu steigern. Sie sind auch der schönste Effekt zum Nachtisch oder um Ihre Gäste bei einem leckeren Snack zu erfreuen. In absoluten Zahlen scheinen sie einfach zuzubereiten zu sein, wenn man dem richtigen Rezept folgt. Aber denken Sie noch einmal darüber nach, es ist nicht immer so offensichtlich. Ein bisschen Ungeschicklichkeit oder ein paar Fehleinschätzungen und hier sind unsere Pfannkuchen, die im Müll landen. Glücklicherweise gibt es einige nützliche Tricks, um sie weich, golden, aber vor allem so zu machen, dass sie nicht an der Pfanne haften. Entdecken Sie sie!

 

Ihre Pfannkuchen wollen sich nicht von der Pfanne schälen? Obwohl es kein magisches Rezept gibt, folgen Sie unseren weisen Ratschlägen, sie können Ihnen helfen, ohne viel Aufwand erfolgreich zu sein!

Crêpes essen

Wie verhindert man, dass Pfannkuchen an der Pfanne kleben?

Das Problem, das bei der Zubereitung von Pfannkuchen oft auftritt, ist, dass sie dazu neigen, an der Pfanne zu kleben. Und es genügt zu sagen, dass es wirklich frustrierend ist, besonders wenn ihre Textur perfekt erfolgreich ist. Aber übrigens, sind Sie sicher, dass Sie das am besten geeignete Utensil verwendet haben? Sehr oft rührt das Problem von der Pfanne selbst her.

Lesen Sie auch: Warum ist es wichtig, vor dem Braten der Eier Mehl in die Pfanne zu gießen? Es verändert alles

Wenn Sie Pfannkuchen zubereiten ,  müssen Sie eine warme und gleichmäßige Oberfläche halten, und wenn Ihre Pfanne dünn ist, dringt die Wärme schneller in die Mitte ein und die anderen Bereiche bleiben kalt. Wenn das Utensil, das Sie verwenden, keine Antihaftoberfläche hat, sind die Chancen, dass die Pfannkuchen an der Pfanne haften, ziemlich hoch.

Wenn die Pfanne zerkratzt wird, ist das Problem ähnlich: Die Pfannkuchen haben Probleme beim Abschälen. Deshalb ist es beim Kochen immer ratsam, die von Ihnen verwendeten Utensilien gut zu pflegen, um sie nicht zu beschädigen oder ihre Leistung zu beeinträchtigen. Beachten Sie, dass es auf dem Markt Pfannen gibt, die speziell für Pfannkuchen geeignet sind.

Lesen Sie auch: Wie reinige ich den Grill eines Gasherds?

Crêpes kochen

Einige nützliche Tipps, damit Ihre Pfannkuchen ein Erfolg werden

  • Es ist nicht immer einfach, perfekte Pfannkuchen in den Regeln der Kunst zu brauen. Deshalb müssen Sie einige clevere Techniken in Betracht ziehen, um sie so lecker und golden wie möglich zu machen. Erstens: Wenn Sie möchten, dass sie nicht haften, verwenden Sie eine geeignete Pfanne, genauer gesagt muss sie antihaftbeschichtet und mit einer ebenen Oberfläche sein.
  • Denken Sie auch daran, die Pfanne mit Öl oder Butter zu fetten. Es wird empfohlen, 1/2 Teelöffel Pflanzenöl oder Raps zu verwenden. Aber haben Sie immer eine leichte Hand, denn überschüssiges Öl kann Probleme verursachen.
  • Hitze ist ein weiterer Faktor, der Pfannkuchen beeinflusst, die an der Pfanne haften. Entscheiden Sie sich also immer für das Kochen bei schwacher Hitze, denn wenn die Flamme zu stark ist, können Ihre Pfannkuchen an den Rändern zu schnell braun werden, während das Innere roh und klebrig bleibt. Und es ist nicht sehr angenehm im Mund!
  • Noch ein großer Tipp: Lassen Sie den Teig immer ruhen, auch wenn Ihre Kinder ihre Pfannkuchen unbedingt verschlingen möchten. Viele Köche schätzen, dass 20 Minuten ausreichen, um köstliche Pfannkuchen zu machen, aber vor allem, um eine weiche und Gourmet-Textur zu haben.

Lesen Sie auch: Vor- und Nachteile von Holzpellets: eine einfache Möglichkeit, ohne Gas oder Strom zu heizen

Copy