Eine der häufigsten und am weitesten verbreiteten Zimmerpflanzen ist ohne Zweifel die Phalanx . Sein wissenschaftlicher Name ist Chlorophytum comosum , und es ist auch als Band- und Spinnenpflanze bekannt.

Das Fingerglied ist eine der widerstandsfähigsten und pflegeleichtesten Zimmerpflanzen. Aber abgesehen davon, dass sie ästhetisch ansprechend ist, ist sie auch eine der effektivsten Pflanzen zur Reinigung der Raumluft .

In den 1980er Jahren führte die NASA eine Studie durch, um die Fähigkeit von Pflanzen zu demonstrieren, die Luft unter extremsten Bedingungen zu reinigen. Die Phalanx gehörte in dieser Hinsicht zu den Top 10 der geeignetsten Pflanzen.

Die Phalanx eliminiert hervorragend Schadstoffe in der Luft, wie Xylol, das im Holz der Möbel enthalten ist, und Kohlenmonoxid, das von Heizkesseln, einigen Arten von Öfen und Heizkörpern freigesetzt wird.

Das Fingerglied benötigt indirektes Licht und sollte im Winter einmal pro Woche und im Sommer zwei- oder dreimal pro Woche gegossen werden.

 

Copy
DIY