Omas Trick für eine lange, schöne, präzise und nahtlose Naht ist super einfach. Noch nie war es so einfach, die Nähmaschine zu benutzen. Folgendes benötigen Sie für diese Methode.

Omas Methode

Großmüttern beim Nähen zuzusehen ist immer sehr angenehm. Ihre Geschicklichkeit und Präzision ist wirklich einzigartig und Sie fragen sich jetzt vielleicht, aber wie machen sie das? Auch sie haben einen Trick . Kochen lernen mit der Maschine ist nicht schwer. Tatsächlich ist das Nähen mit der Maschine nicht so anspruchsvoll wie das Nähen von Hand und mit ein paar Tricks schnell erlernbar.

Wenn Sie Nähen lernen möchten, können Sie Ihre Großmutter fragen oder sich auf Online-Kurse verlassen. Tatsächlich werden Sie beim Stöbern im Internet zahlreiche Videos oder wirklich einfache Erklärungen finden. Sie benötigen jedoch ein Auto, aber keine Sorge, sie können Ihnen auch das richtige empfehlen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Nähmaschine - wie man lernt -

Ansonsten , wenn Sie bereits nähen können, aber nicht so genau sind und sich verbessern möchten, sind Sie hier genau richtig . Tatsächlich geht es hier nicht darum, wie man Nähen lernt, sondern wie man sich verbessert, indem man zum Beispiel nach Großmutters Methode eine lange, gerade und vor allem lückenlose Naht hat. Wir werden unten sehen, was Sie brauchen.

Unterbrechungsfreies Nähen mit einer Taste – so geht’s

Bevor wir zu Omas Trick übergehen, sagen wir zunächst, dass das Nähen viel Übung erfordert und wenn Sie gerade erst angefangen haben, müssen Sie viel tun, bevor Sie zufriedenstellende Ergebnisse erzielen. Versuchen und üben Sie, obwohl Sie alte Lumpen zu Hause haben, die Sie nicht mehr brauchen. Nur dann lernt man wirklich.

Am kompliziertesten ist es sicherlich, gerade zu nähen, besonders wenn die Naht sehr lang ist. Tatsächlich versuchen viele, Wege zu finden, um dieses Problem zu lösen. In der Tat, wenn Sie wenig manuelle Fähigkeiten haben, müssen Sie sich mit einigen kleinen Tricks helfen lassen. Und hier kommt die Methode der Großmütter, die einfach einen Schlüssel verwenden .

hier ist omas methode für eine unterbrechungsfreie naht: ein schlüssel

Aber was ist die Methode der Großmutter, die einfach einen Schlüssel verwendet? Es ist ganz einfach, blockieren Sie einfach den Schlüssel mit einem Stück Stoff darunter in dem Loch, das an der Nähmaschine mit Hilfe eines Nagels vorhanden ist . Jetzt dient der Schlüssel als Führung, aber vor allem blockiert er den Stoff, der unter der Nadel der Nähmaschine hindurchgeführt wird.

Tatsächlich hält der Stoff, der zuerst unter dem Schlüssel und dann unter der Nadel verläuft, besser und neigt nicht dazu, sich zu bewegen, wodurch die Naht schief herauskommt . Vor allem ermöglicht Ihnen diese Methode eine unterbrechungsfreie Naht, da Sie nicht immer wieder mit der Arbeit beginnen müssen. Aber was ist, wenn Sie diese kleinen Löcher nicht an Ihrer Nähmaschine haben? Es gibt andere Lösungen.

Nähmaschine

Tatsächlich haben viele neuere Nähmaschinen das Loch nicht genau dort, wo es zum Einführen des Schlüssels benötigt wird, und diese Methode kann nicht verwendet werden. Es gibt jedoch andere Alternativen, die Sie verwenden können, um dennoch ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen .

Sie können beispielsweise eine Anleitung mit Klebeband erstellen oder magnetische Anleitungen verwenden, die im Handel in Kurzwarengeschäften erhältlich sind. Oder Sie zeichnen die Nähwerte mit Stoffmarkierern auf. Die Methoden sind vielfältig und es reicht aus, diejenige zu finden, die Ihren Bedürfnissen und Gewohnheiten am besten entspricht.

Copy