Wussten Sie, dass ein Glas Wasser unter dem Bett sogar Ihr Leben retten kann? Was wie eine Art Ritual aussieht, ist in Wirklichkeit eine sehr nützliche Geste, die sich in manchen Fällen als schicksalhaft erweisen kann. Nur wenige wissen von der Existenz dieses Mittels, also lassen Sie uns herausfinden, was es ist und warum es verwendet wird!

 Natürliche Heilmittel, und besonders solche, die aus der Vergangenheit stammen, sind oft sehr effektiv bei der Lösung bestimmter Situationen, die im täglichen Leben auftreten. Dies ist der Fall beim Glas Wasser unter dem Bett, ein Heilmittel, das sicherlich nur wenige kennen , das aber sehr alt ist und von den Zivilisationen der Vorfahren verwendet wurde, die großen Nutzen aus natürlichen Elementen zogen.

War es früher wichtig, auf sich selbst aufzupassen, um friedlich und gelassen zu leben, sind wir heute in unserem hektischen Alltag ständig unter Druck, Müdigkeit und Stress sind an der Tagesordnung.

Verschlimmert wird die Sache oft durch die negativen Schwingungen , die manche Menschen auf uns übertragen , die wir dann auch mit nach Hause nehmen und die mit negativer, schädlicher und kontraproduktiver Energie in die Räume eindringen, die Auswirkungen auf unsere Person haben können. Sehen wir uns also an, wie man dieses einfache und wirksame Mittel zubereitet.

Ein außergewöhnliches Heilmittel für das psychophysische Wohlbefinden

Wie bereits erwähnt, ist das Heilmittel des Wasserglases unter dem Bett während des Schlafens ein Ritual, das auf die Antike zurückgeht und weithin praktiziert wurde, um negative Schwingungen abzuwehren. Da Wasser ein primäres Element ist, eignet es sich perfekt, um die gewünschten Ziele zu erreichen.

 Das Heilmittel muss jede Nacht durchgeführt werden und es scheint, dass es die negativen Energien  aus dem Leben eines jeden von uns fernhält, die uns oft nach Hause jagen, die Psyche stören und auch körperliche Beschwerden verursachen.

Ein falscher Lebensstil, übermäßiger Stress, Krankheiten, Störungen und Spannungen, die sich jeden Tag ansammeln, belasten die psychophysische Gesundheit .

Wer dieses einfache Mittel, das keine Medikamente erfordert und absolut natürlich ist, angewendet hat, stellt sicher, dass es sich um ein wirksames Mittel handelt, das wirklich wirkt und mit dem Sie ein hohes Maß an psychophysischem Wohlbefinden erreichen können .

Was ist das Heilmittel?

Der Hauptbestandteil dieses Mittels ist Wasser. Füllen Sie zur Zubereitung einfach jeden Abend ein Glas Wasser ein, einfach mit Leitungswasser . Nachdem Sie das Glas gefüllt haben, stellen Sie es unter das Bett, wo Sie schlafen müssen.

 Wenn das Wasser am nächsten Tag Veränderungen erfährt, hat es die negativen Energien absorbiert, aber wenn es transparent bleibt, bedeutet dies, dass es keine gab. Neben der Durchführung des Verfahrens im Schlafzimmer können Sie es auch in anderen Räumen des Hauses anwenden.

Essig und Salz in das Glas Wasser geben

Durch das Hinzufügen von Salz zu Essig im Glas Wasser können Sie negative Energien aus Ihrem Zuhause vertreiben. Hier ist, was Sie brauchen:

  • Glasbecher glatt und ohne Zeichnungen
  • Grobes Salz
  • Wasserfall
  • Essig
 

Sobald Sie dem Wasser Salz und Essig hinzugefügt haben, mischen Sie es vorsichtig und stellen Sie das Glas für 24 Stunden in den Raum des Hauses, in dem Sie glauben, dass es mehr negative Energien gibt.

Was in den folgenden Stunden passieren kann

Es ist wichtig, dass das Glas an einer Stelle platziert wird , wo andere Familienmitglieder es nicht sehen können. In den folgenden Stunden können zwei Dinge passieren:

  • Es können Blasen oder Farbflecken auftreten und die Mischung kann grün werden. Das bedeutet, dass im Raum negative Energie war.
  • Es kann vorkommen, dass die Verbindung keine Variationen erfährt , was bedeutet, dass es keine negativen Energien im Raum gab, aber wenn Sie möchten, können Sie den gleichen Vorgang in einem anderen Raum wiederholen. Offensichtlich müssen Sie eine andere Mischung herstellen und die vorherige verwerfen.
Copy