Es gibt kein einziges Haus auf der Welt, in dem man beim Öffnen der Speisekammer nicht mindestens eine Rolle Alufolie findet.

Folienpapier kann zum Beispiel zum Wäsche waschen verwendet werden , denn es schützt die Kleidung beim Trocknen. Aluminiumkugeln werden in den Korb gelegt und das Spiel ist beendet.

Folienpapier wirkt auf folgende Weise: Es eliminiert die Elektrifizierung des Trocknungsprozesses und verhindert somit eine irreversible Beschädigung der Kleidung. Natürlich muss bei der Verwendung wie bei allem darauf geachtet werden, dass möglicherweise Verschwendung und Überschüsse vermieden werden, die überhaupt nicht benötigt werden. Nur ein Paar im Korb , wiederverwendbar für mindestens 6 Monate. Nach Ablauf dieser Frist müssen sie ebenfalls ausgetauscht werden, damit sie bei Hitze nicht plötzlich auseinanderfallen .

Folienpapier, wie und wann man es zu Hause verwendet

Auch in der Speisekammer sind Folienbällchen praktisch . Das Folgende ist ein einfacher Trick, der in die Praxis umgesetzt werden kann und große Befriedigung geben kann. Folienkugeln, die in der Speisekammer platziert werden, helfen, Insekten von Lebensmitteln oder allem, was Sie zum Kochen benötigen, fernzuhalten.

Insekten sind überhaupt nicht hygienisch, manchmal sind sie auch Träger von krankheitserregenden Mikroorganismen, Sporen, Schimmelpilzen, Viren, Bakterien, die häufige und weniger häufige Infektionen beim Menschen verursachen. Sie können auch Träger von Allergenen sein , ebenso wie sie selbst Allergene sein können, zum Beispiel bei der Mehlmilbe.

Warum Käfer in der Speisekammer leben und was zu tun ist, wenn Sie sie gefunden haben

Jede Art von Insekten wird normalerweise durch schlechte Reinigung sowie durch Feuchtigkeit, abgelaufene Lebensmittel oder offene, schlecht gelagerte Lebensmittelkartons angezogen. Wenn es Mehl gibt, schleichen sie sich auch hinein, ebenso wie Reis, Nudeln, Müsli. Um dies zu verhindern, müssen Sie viel Zeit mit der Reinigung verbringen . Befeuchten Sie daher zuerst ein Tuch mit Wasser und der Kleidung und wischen Sie es in der Speisekammer aus.

Wenn dann Lebensmittel verdorben oder kontaminiert sind , werfen Sie alles weg und reinigen Sie die ganze Küche sorgfältig, Zentimeter für Zentimeter. Erst wenn die Speisekammer vollständig trocken ist, können Sie mit der zweiten Phase fortfahren, d. h. alle Lebensmittel wieder hineinlegen.

Folienbälle, wie man sie benutzt und warum

Nachdem Sie die Speisekammer gut gereinigt und eingerichtet haben, formen Sie Kugeln aus Alufolie und legen Sie sie auf die verschiedenen Regale . Nur dank ihnen wird es möglich sein, diese lästigen Tierchen fernzuhalten.

Sie herzustellen ist sehr einfach, man schneidet Aluminiumstücke und formt Kugeln. Diese werden direkt in die geöffneten Packungen gelegt , denn die Farbe des Aluminiums und die Textur halten die Tierchen fern. So seltsam es scheinen mag, diese Methode funktioniert. Probieren schadet nicht.

Andere alternative Verwendungen

Die Alukugeln sind auch nützlich, wenn sie im Garten zwischen den Pflanzen platziert werden . Diese wirken als Reflektor, sodass diejenigen, die das Problem zu invasiver Vögel haben, es können Wellensittiche oder einfach Tauben sein, das Problem auf sehr einfache Weise lösen.

Lassen Sie die Kugeln einfach auf dem Balkon, auf den Fensterbänken hängen , um sie fernzuhalten und vermeiden Sie Exkremente auf dem Balkon oder gar die Anwesenheit von Ratten. Auf diese Weise ist es möglich, jedes Insekt, jeden Vogel oder jedes Nagetier zu entfernen, ohne unbedingt Köder oder giftige Substanzen verwenden zu müssen, die auch für den Menschen gefährlich sind.

Copy