Warum unnötig Geld für verschiedene Produkte ausgeben? Mit diesen 3 Zutaten ist es möglich, das ganze Haus fast zum Nulltarif zu reinigen.

Die Reinigungs- und Do-it-yourself-Experten haben einige Techniken zum Sparen verraten . Tatsächlich ist es mit nur 3 Zutaten möglich, ein einziges Produkt herzustellen. Die Mengen sind für die ganze Familie und in einem historischen Kontext wie dem jetzigen ist er ein unverzichtbarer Eurosparer . Ein paar einfache Schritte, um keine Produkte mehr im Supermarkt zu kaufen: Damit können Sie das ganze Haus putzen und sogar die Wäsche waschen. Was sind die Zutaten und wie wird es hergestellt?

Hausputz: 3 Zutaten für das Do-it-yourself-Produkt

Wenn Heimwerken und das Herstellen von Produkten von Hand eine wahre Leidenschaft sind, können Sie, wenn Sie einmal gelernt haben, wie man dies macht, nie mehr zurück. Wie bereits erwähnt, haben die Reinigungsexperten ein Produkt geschaffen, das aus nur 3 Zutaten besteht:

  • Marseiller Seife;
  • Zwei Esslöffel feines oder grobes Salz;
  • Ätherisches Öl;
  • Heißes Wasser .
Marseiller Seife und Salz
 

Marseiller Seife ist ein einzigartiges Produkt seiner Art, das für alle Hauttypen und Oberflächen geeignet ist. Salz ist nicht nur ein Geschmacksverstärker für traditionelle Gerichte, sondern auch ein hervorragender Verbündeter in der Küche. Seine Eigenschaften sind hervorragend zum Desinfizieren, Reinigen und Entgegenwirken von Feuchtigkeit, die dann Schimmel bildet.

Das ätherische Öl verleiht nicht nur ein tolles Aroma, sondern enthält auch Eigenschaften, die optimal für Geist und Seele sind. Die Wahl dieses Öls ist natürlich individuell, auch wenn wir etwas Zitrus oder Frisches bis hin zu Lavendel empfehlen, der den zeitlosen Klassiker darstellt.

Wie man das Produkt herstellt, das das Haus und die Wäsche reinigt

Sind alle Zutaten vorhanden, gehen Sie Schritt für Schritt wie folgt vor:

  • Nehmen Sie eine große Schüssel und reiben Sie die Marseille-Seife hinein;
  • Gießen Sie einen Liter kochendes Wasser und beginnen Sie mit dem Mischen;
  • Fahren Sie fort, bis sich alle Seifenflocken vollständig aufgelöst haben.

Wir gießen das Salz ein und mischen es dann, damit sich die beiden Zutaten dank des kochenden Wassers treffen und auflösen können. Gießen Sie an dieser Stelle einige Tropfen des ausgewählten ätherischen Öls ein.

Die Mischung kann in eine Pfanne gegeben und einige Stunden ruhen gelassen oder in den Ofen gestellt werden, um den Vorgang zu beschleunigen. Das Endergebnis?

hausgemachte seife
 

Der erstarrte Block ist eine ausgezeichnete Seife für den Haushalt und für die Wäsche Schneiden Sie es einfach in viele rechteckige Stücke, um eine Produktmenge für das ganze Jahr zu haben . Ein Rat?

Wenn Sie eine andere Farbe der Seife als das klassische Weiß wünschen, fügen Sie nach dem Salz und dem ätherischen Öl künstliche Farbstoffe hinzu. Wie von Zauberhand nimmt die Mischung eine andere Farbe an, um etwas Persönliches und Lustiges zu schaffen.

Copy
DIY