Lästig und schädlich für Möbel, Holzwürmer sind Insekten, die zur Familie der Käfer gehören und überleben, indem sie das Fruchtfleisch des Holzes fressen. Wenn es sehr kleine Löcher in den Möbeln gibt, bedeutet dies, dass es Holzwürmer gibt. Hier sind einige Möglichkeiten, sie in wenigen Minuten loszuwerden.

Holzwürmer legen ihre Eier in Löcher im Holz ab und wenn sie geschlüpft sind, kommen so viele heraus, dass sie sogar Möbel von innen ruinieren können. Glücklicherweise gibt es mehrere Mittel, um sie zu beseitigen , insbesondere natürliche, die wirksam sind und praktisch nichts kosten.

Tatsächlich sind die meisten von ihnen Produkte, die wir bereits zu Hause haben, sodass sie auch leicht zu finden sind. Darunter findet sich auch ein wertvolles Gewürz, Zimt , aber auch andere natürliche Heilmittel , um Holzwürmer fernzuhalten.

Wie man Holzwürmer mit Zimt loswird

Gewürz mit starken Anti-Holzwurm-Eigenschaften, Zimt ist ein hervorragendes natürliches Heilmittel, um diese lästigen Insekten aus Holz zu entfernen. Es kann allein oder in Kombination mit anderen Zutaten wie Knoblauch oder Lorbeerblatt verwendet werden.

 Aufgrund seines stechenden Geruchs wird Knoblauch von Holzwürmern nicht gut vertragen und wirkt auf diese abstoßend. Auch der Geruch von Lorbeer stört diese Insekten und aus diesem Grund entfernen sie sich in seiner Gegenwart.

Um einen hervorragenden Holzwurmschutz zu erhalten, bereiten Sie einfach kleine Beutel vor , in die Sie Zimtpulver und zusätzlich ein paar Stücke Knoblauch oder Lorbeerblätter geben . Der Geruch des Gewürzs hält nicht nur Holzwürmer fern, sondern desodoriert auch Schubladen und Schränke.

Ätherisches Zedernöl

Ein weiteres starkes natürliches Heilmittel gegen Holzwürmer ist ätherisches Zedernöl. Der Duft dieser Zitrusfrucht ist in der Lage, diese Insekten effektiv zu besiegen und sie von den Möbeln fernzuhalten.

 Um diesen Effekt zu erzielen, geben Sie 10 ml trockenen Wodka in ein Glas und fügen Sie 10 Tropfen ätherisches Zedernöl und 5 ml Wasser hinzu.

Mischen Sie gut und befeuchten Sie Wattebällchen in der Lösung und reiben Sie sie dann auf die von Holzwürmern befallenen Möbel. Vorsichtig auf die Löcher im Holz auftragen , damit die Holzwürmer riechen und sich entfernen.

Eine gute Idee ist es auch, die in der Lösung mit ätherischem Zedernöl getränkten Tupfer in den Möbeln zu lassen.

Weißer Essig zur Entfernung von Holzwürmern

Weißer Essig ist ein starkes natürliches Heilmittel zur Entfernung von Holzwürmern. Um seine Wirkung zu nutzen, nehmen Sie einfach einen Löffel Weißweinessig , tauchen Sie einen Wattebausch hinein und reiben Sie ihn auf die Holzmöbel.

 Genervt vom beißenden Essiggeruch laufen die Holzwürmer weg und wollen sich nicht mehr vom Holz Ihrer Möbel ernähren. Essig kann auch mit Zitrone kombiniert werden, um Holzwürmer zu bekämpfen.

Nehmen Sie einen Liter Wasser , geben Sie ein Maß weißen Essig und ein halbes Glas Zitronensaft hinein und mischen Sie. Führen Sie einen mit der erhaltenen Lösung getränkten Schwamm über das Möbelstück, um den Holzwurm zu beseitigen.

Lavendel wirksames Mittel gegen Holzwürmer

Lavendel eignet sich perfekt zum Desodorieren und Parfümieren von Räumen und ist auch ein hervorragendes Abwehrmittel für Holzwürmer, die beim Riechen davonlaufen. Es reicht aus, frische Lavendelblüten in Baumwollsäckchen zu stecken .

 Legen Sie die Tüten in die Möbel und die Holzwürmer werden bald verschwinden, aber in der Zwischenzeit hat sich ein guter Duft in der Luft verbreitet.

Eine andere Methode, Lavendel gegen Holzwürmer einzusetzen, ist die folgende: Stellen Sie eine Lösung mit einem Glas Wasser und 10 Tropfen ätherischem Lavendelöl her . Den Inhalt in eine Sprühflasche geben und in die Möbel sprühen, bald gibt es keinen Holzwurm mehr.

Copy