In eine Vase legen wir 4 Tomatenscheiben. Was geschieht? Warten Sie einfach 5 Tage, um erstaunt zu sein.

Wer liebt Tomaten nicht? Es ist unmöglich, diese natürliche und rote Zutat nicht zu Hause zu haben, abgerundet und mit einem ausgezeichneten Geschmack. Vielseitig und stark an italienische Traditionen angelehnt, haben viele Menschen daran gedacht, die Pflanze eigenständig im Garten anzubauen. Professionelle Gärtner empfehlen, 4 Tomatenscheiben in eine Vase zu legen und dann 5 Tage zu warten. Was geschieht?

4 Tomatenscheiben im Glas: Was bekommst du?

Es ist sehr wichtig, sich um Ihren Garten und die Umwelt zu kümmern, auch wenn Sie mit neuen Techniken experimentieren. Was wir am meisten mögen, ist definitiv, dass wir mit einer kleinen Geste etwas bekommen können , um das Familienbudget zu sparen.

In diesem Zusammenhang sprechen erfahrene Gärtner darüber, wie aus ein paar Tomatenscheiben in einer Vase nach wenigen Tagen etwas Unglaubliches entstehen kann. Dies ist eine unverzichtbare und vielseitige Frucht in der Küche, die Hauptzutat für viele traditionelle italienische Gerichte und mehr. Wie also auf ökologische Weise an Lebensmittel kommen und dabei total sparen?

Tomatenscheiben
 

Nehmen Sie zunächst eine Vase und füllen Sie diese etwa zu drei Vierteln mit Erde . Dann nehmen Sie aus der Speisekammer eine große und reife Tomate von intensiv roter Farbe. Es wird gründlich gewaschen und getrocknet, dann in Scheiben geschnitten – 4 um genau zu sein.

Die 4 Scheiben werden mit einem gewissen Abstand auf den Boden gelegt. Sobald sie an Ort und Stelle sind, bedecken Sie sie mit einer dünnen Schicht Erde. Und was passiert? Zunächst nichts. Wenn Sie jedoch 5 Tage warten, können Sie die ersten Ergebnisse sehen, und nach 10 Tagen beginnt die Tomatenpflanze zu wachsen. Eine wahre Magie, denn in diesem Fall werden nicht die Tomatensamen benötigt, sondern die Scheiben der roten Frucht selbst, um andere Setzlinge zu erzeugen.

Pflege und Beratung von Tomatenpflanzen

Damit die zuvor gepflanzten Tomatensamen zu sprießen beginnen, ist es natürlich wichtig, die Erde zu befeuchten. Dieser darf nie trocken, aber gleichzeitig voll Wasser sein. Bevorzugen Sie eine warme/heiße Temperatur und vermeiden Sie, die Pflanze in Kontakt mit Strömung oder Wind zu bringen.

Tomatenpflanze
 

Sobald dies erledigt ist, können Sie nach einer Woche und ohne etwas gekauft zu haben, die neuen Setzlinge sehen. Es ist definitiv eine großartige Möglichkeit, etwas Persönliches zu kreieren , verzehrfertige Sämlinge ohne Konservierungsstoffe. Darüber hinaus ist das Anpflanzen von Tomaten auf diese Weise auch für Kinder und Jugendliche nützlich, damit sie die Technik spielerisch erlernen können.

Zusammenfassend benötigen Sie nur einen Topf mit Erde und 4 Scheiben einer reifen Tomate. Sobald sie auf den Boden gesetzt wurden, müssen Sie nur noch warten, um 4 Setzlinge zu sehen, die bald Früchte tragen werden.

Copy
DIY