Wussten Sie, dass, wenn Sie einen Lorbeerzweig in die Dusche stellen, etwas passiert, das Sie sprachlos macht? Lassen Sie uns herausfinden, was passiert und warum Sie Lorbeerblätter in die Dusche legen sollten!

Lorbeerregen

Möchten Sie noch entspannender und regenerierender duschen? Diesen Moment noch schöner zu machen ist ganz einfach, dank des Lorbeerzweigs, der Ihnen ungeahnte Effekte beschert. Lorbeer ist ein wertvoller Verbündeter und eine natürliche Zutat, die noch mehr Entspannung in der Dusche, Frische und Duft verleiht.

Das Wohlbefinden, das Sie dank dieser Pflanze erreichen können, ist erstaunlich und Sie sollten alle ihre Eigenschaften gründlich kennen, um vollständig zu verstehen, welche Vorteile sie bietet. Lassen Sie uns also alles über Lorbeer und seine Wirkung herausfinden, indem wir einen Zweig unter die Dusche stellen!

Alle Eigenschaften des Lorbeers

Lorbeer ist eine vielseitige Pflanze, die seit der Antike wegen ihrer verdauungsfördernden Eigenschaften verwendet wird. Sie ist in den an das Mittelmeer angrenzenden Regionen weit verbreitet. Neben der Verwendung in der Küche besitzt diese Pflanze Eigenschaften, die im phytotherapeutischen Bereich sehr geschätzt werden.

Es ist nicht nur nützlich, um Bronchitis und Schleim zu verflüssigen, sondern beseitigt auch Husten und hat adstringierende und entzündungshemmende Eigenschaften. Es lindert auch Koliken und Magenbeschwerden und hilft, Gase aus dem Magen-Darm-Trakt auszustoßen. Lorbeer hat auch natürliche abweisende Eigenschaften und ist wirksam gegen Insekten und Schädlinge.

Schließlich sind die entspannenden Eigenschaften dieser Pflanze sehr wichtig , die Wohlbefinden und Gelassenheit vermittelt . Tatsächlich wird empfohlen, sie in Form von Kräutertees vor dem Schlafengehen einzunehmen, um den Schlaf zu versöhnen.

Warum einen Lorbeerzweig in der Dusche verwenden?

Wie wir gesehen haben, sind die Eigenschaften des Lorbeers vielfältig. Sie zu nutzen, um den maximalen Nutzen in der Dusche zu erzielen, ist daher das, was wir tun können, um unser Wohlbefinden zu verbessern.

Um die beiden entspannenden und desodorierenden Eigenschaften zu nutzen, empfiehlt es sich, einen Lorbeerzweig in die Nähe des Duschkopfs zu legen und ihn mit einem Band oder einer Schnur zu befestigen, um ihn an Ort und Stelle zu halten.

Die hartnäckigsten Flecken in der Dusche

Achten Sie darauf, dass es nicht nass wird, sonst verliert es seine Wirkung. In der Tat muss sichergestellt werden, dass der Dampf durch die Blätter strömt und den angenehmen Duft dieser prächtigen Pflanze freisetzt.

Alternativ können Sie einige Lorbeerzweige im Badezimmer in eine Ecke stellen, wo sich die Dämpfe konzentrieren. Der berauschende Duft wird durch die unsichtbaren Dampftröpfchen freigesetzt, die sich jedes Mal, wenn Sie duschen oder heißes Wasser verwenden, im Raum verteilen .

Weitere Tipps für entspanntes Duschen

Es gibt weitere natürliche Heilmittel, um das Duschen entspannender zu gestalten und ein hohes Maß an psychophysischem Wohlbefinden zu erreichen. Hier sind einige der effektivsten:

– Ätherische Öle – Äußerst wirksames Heilmittel, ätherische Öle eignen sich perfekt, um das Duschen besonders entspannend zu gestalten. Mischen Sie 1 Teelöffel Ihres Lieblingsduftes mit warmem Wasser und geben Sie es in eine kleine Schüssel. Die Hitze des Wassers und der Dampf der Dusche werden einen wunderbaren Duft freisetzen!

Handvoll Lorbeerblätter

–Eukalyptus und Minze – perfekte Kombination für ein frisches und parfümiertes Bad, aber auch sehr entspannend, Eukalyptus und Minze sind die ideale Wahl, um tiefe Entspannung zu erreichen. Sie können aus den Blättern der beiden Pflanzen eine Art Kette basteln und diese an einer Stelle in der Dusche befestigen, wo sie nicht mit Wasser in Berührung kommt. Die Frische und der Duft sind garantiert!

– Lavendelzweig – Schon ein Lavendelzweig ist ideal, um unter der Dusche einen wunderbaren Duft zu verströmen. Legen Sie den Zweig aus dem Wasser und lassen Sie ihn stehen, bis Sie den Duft nicht mehr riechen können.

– Marseiller Seife – Seife mit betörendem Duft, ideal für eine entspannende und parfümierte Dusche. Legen Sie ein Stück Marseille-Seife in die Dusche und wenn Sie das heiße Wasser aufdrehen, entfaltet der Dampf seinen intensiven und durchdringenden Geruch.

Mit all diesen Tipps werden Sie in der Lage sein, entspannende und duftende Duschen zu nehmen, wie Sie es noch nie zuvor getan haben!

Copy