Es gibt einige Methoden, die immer ausprobiert werden sollten, wie das Mischen von Olivenöl und Milch, um etwas Einzigartiges zu kreieren.

 Es gibt einige Mischungen , die nicht immer optimal zu sein scheinen, wie z. B. Zutaten, die niemals miteinander verheiratet werden sollten. Es kommt vor, dass einige Neugierige der Kochkunst versuchen, natürliche Zutaten zu mischen, solche der Tradition, die getrennt und nie zusammen verwendet werden, wie Olivenöl und Milch . Aber was entsteht, wenn sie sich vermischen? Etwas wirklich Erstaunliches, das Sie jetzt ausprobieren können.

Olio di oliva e latte: quali sono gli altri ingredienti da mischiare?

Come anticipato, ci sono degli ingredienti che nessuno mescolebbe mai insieme proprio come il latte e l’olio di oliva. Eppure, qualcuno ha provato a farlo aggiungendo altri ingredienti della tradizione per creare qualcosa di buonissimo e straordinario.

Gli ingredienti sono i seguenti:

  • Latte 50ml
Milch
  •  Pepe nero quanto basta
  • 1 spicchio d’aglio
  • Erba cipollina – 2 rametti
  • Olio di oliva 100 ml
  • Sale 1 cucchiaino
  • Succo di mezzo limone biologico
Zitronensaft
 Tutti ingredienti ottimi e sani che si trovano in dispensa, da usare in questo caso insieme per creare qualcosa di ricco e ottimo.

Una miscela ottima: preparazione e modo d’uso

Una lista di ingredienti ottimi che nutrono la curiosità degli utenti, su come sia possibile usarli tutti quanti insieme. Si deve procedere in questo modo:

  • Il latte viene messo dentro un contenitore insieme all’olio di oliva
Olivenöl
  •  Subito dopo si passa il mixer per un minuto. È importante che resti fermo per tutti i sessanta secondi senza sollevarlo
  • Poi si aggiuge la spremuta di mezzo limone – oppure due cucchiaini se si desidera un gusto meno acido
  • Aggiungere il sale e il pepe.

Nehmen Sie die Knoblauchzehe und hacken Sie sie vollständig und fügen Sie sie dann zusammen mit dem gehackten Schnittlauch der obigen Mischung hinzu. Alle Zutaten müssen mindestens eine Minute lang in den Mixer gegeben werden, bis eine homogene Sauce entsteht, die dann in eine kleine Schüssel gegossen werden muss.

Wofür ist das? Es ist eine ausgezeichnete Sauce, die in der Küche zu Fleisch oder Fisch bis hin zu Gemüse verwendet werden kann. Darüber hinaus kann es als Vorspeise verwendet werden, um es direkt auf Croutons zu verteilen und den Gaumen der Gäste zu kitzeln.

tolle Soße
 Gibt es auch Variationen? Für diejenigen, die Knoblauch nicht mögen, kann er natürlich auch in der Sauce weggelassen werden, da er keine Hauptzutat ist. Milch und Olivenöl sind unerlässlich, um eine glatte und schmackhafte Creme zu kreieren, ebenso wie Salz und Pfeffer.

Der Schnittlauch kann in der Menge variiert werden – mehr oder weniger – oder gehackte Zwiebeln können verwendet werden, um einen reichhaltigeren Geschmack zu erzeugen. Für Naschkatzen werden gehackte Walnüsse hinzugefügt, die der Sauce einen Hauch von Frische verleihen, den Sie unbedingt probieren müssen.

Eine Sommervariante? Hinzufügen von geschnittener Gurke für einen fesselnden Hauch von Frische.

Copy