Nagellack von der Kleidung zu entfernen ist nicht so schwierig. In nur wenigen Schritten können Sie den Fleck restlos entfernen.

Um eine perfekte Maniküre zu haben, müssen Sie nicht zu einem Fachmann gehen, und tatsächlich können Sie mit ein paar kleinen Schritten ein ähnliches Ergebnis erzielen. Tatsächlich reicht ein einfacher Nagellack in der gewünschten Farbe aus, um bereits gut auszusehen. Der einzige Rat ist, still zu bleiben.

Oftmals passiert dies jedoch nicht und Sie finden sich mit völlig verschmutzten Händen mit Nagellack wieder. Allerdings kann es auch passieren, dass man die Kleidungsstücke mit dem noch frischen Nagellack anfasst und diese fleckig werden. Genauso wie es passieren kann, dass die Nagellackflasche herunterfällt und große Mengen an Farbe verloren gehen . Ist es ein irreparabler Schaden?

Emaille

Mit etwas Ablenkung können daher Teppiche, Stoffe oder Fußböden verschmutzt werden . Es ist jedoch nicht alles verloren, denn Sie können versuchen, diesen kleinen Schaden zu beheben. Mit einfachen Schritten können Sie versuchen, die Flecken zu entfernen , die unmöglich zu entfernen sind.

Nagellackflecken: So entfernen Sie sie

Das Entfernen von Nagellackflecken ist, wie gesagt, nicht unmöglich, und Sie können einige Mittel ausprobieren, die helfen, sie zu entfernen. Schauen wir uns jede Kategorie genauer an:

  • Flecken auf dem Boden : Wenn die Emaille auf dem Boden landet, ist die erste Überlegung, um welche Art von Boden es sich handelt, auf den die Emaille gefallen ist. Wenn es sich beispielsweise um Fliesen handelt, sollten die Flecken getrocknet werden, bevor sie entfernt werden, beispielsweise mit einer Klinge oder Aceton (spezielles Lösungsmittel zum Entfernen von Nagellack). Fällt der Nagellack hingegen auf das Parkett, können Sie Haarspray verwenden . Als? Es ist ganz einfach, sprühen Sie das Produkt einfach reichlich auf den Zahnschmelz und lassen Sie es etwa 20 Minuten einwirken, bevor Sie alles mit einem feuchten Tuch entfernen. Auf jeden Fall ist es immer besser, das Mittel an einer kleinen versteckten Ecke des Bodens auszuprobieren.
Haarspray zum Entfernen von Nagellackflecken
  • Flecken auf Stoffen : Wenn Nagellack auf Stoffe fällt, ist es ratsam, sich vor dem Fortfahren über die Materialien zu erkundigen, indem Sie das Etikett lesen. In der Tat, wenn der Stoff Acetat oder Triacetat enthält, ist es notwendig, das Kleidungsstück in die chemische Reinigung zu bringen, während Sie in anderen Fällen von zu Hause aus fortfahren können. Nachfolgend gehen wir auf die verschiedenen Materialien im Detail ein .
  • Baumwolle : Nehmen Sie einfach ein Blatt Papier und etwas Aceton. Das Blatt wird auf den Teil aufgetragen, an dem sich der Schmelzfleck befindet, und mit einem in Aceton getränkten Wattebausch können Sie die Rückseite des Flecks abtupfen, dann müssen Sie mit Wasser abspülen. Der Vorgang muss mehrmals wiederholt werden, bis es vollständig entfernt ist und erst dann kann das Kleidungsstück in der Waschmaschine gewaschen werden.
  • Jeans : Das Verfahren ist das gleiche wie bei Baumwolle, aber wenn es einen besonders hartnäckigen Fleck gibt, kann denaturierter Alkohol hinzugefügt werden.
  • Seide : Dieser Stoff ist sehr empfindlich und aus diesem Grund können Sie ihn dehnen, um ihn in die Reinigung zu bringen, oder Sie können ihn zu Hause sehr vorsichtig ausprobieren. Falls die Wahl auf die zweite Option fällt, können Sie Haarspray mit einer Zahnbürste verwenden . Machen Sie einfach kreisende Bewegungen mit der mit Haarspray benetzten Bürste. Wenn der Fleck verschwunden ist, können Sie mit dem Waschen fortfahren.
  • Für trockene Nagellackflecken können Sie stattdessen Wasserstoffperoxid verwenden . Aber seien Sie vorsichtig, denn es könnte aufhellend wirken und Sie können Ihre Kleidung beschädigen, also testen Sie es besser an einer unauffälligen Stelle.
Copy