Sie werden keine Flecken sehen, wenn Sie den Trick der alten Großmütter anwenden, um Handtücher mühelos zu bleichen und sie weißer zu machen.

Im Vergleich zu bunter Kleidung ist weiße Wäsche mit der Zeit anfälliger für Flecken, Schmutz oder Vergilbung.

Wie man Handtücher bleichen kann

Es kann schwierig sein , die Helligkeit und Reinheit weißer Stoffe zu bewahren. Während kommerzielle Aufhellungsprodukte wirksam sein können, können sie Gewebeschäden verursachen oder langfristig toxisch sein.

Weiche Handtücher

Aus diesem Grund ist die beste Option, natürliche Heilmittel wie Backpulver zu verwenden .

Backpulver ist sehr beliebt bei denen, die gerne putzen, da es ein großartiges Deodorant und ein erstaunlicher natürlicher Reiniger ist. Dank seiner Fähigkeit, unangenehme Gerüche und hartnäckige Flecken zu beseitigen, ohne die Textilfasern zu beschädigen, ist es eine ausgezeichnete Wahl, um die Feinheit von Stoffen zu erhalten.

Backpulver ist für seine Reinigungseigenschaften bekannt, die es für die Reinigung aller Teile des Hauses, vom Boden bis zur Decke, geeignet machen .

Darüber hinaus ist dieses weiße Pulver dank seiner Fähigkeit, die Farbe von Stoffen zu erhalten, ideal für die tägliche Wäscheaufhellung.

Aufgrund seiner abrasiven Fähigkeit, Flecken zu entfernen , behält Backpulver seine Wirksamkeit als Weißmacher. Darüber hinaus hat eine Studie gezeigt, dass dieses weiße Pulver in Zahnpasten verwendet wird, um oberflächliche Verfärbungen zu beseitigen und die Farbe der Zähne zu verbessern.

Wenn Ihre weiße Kleidung stumpf aussieht , Ihre Vorhänge eine Auffrischung benötigen oder Ihre weißen Handtücher ihren Glanz verloren haben, wird Backpulver zu Ihrem besten Verbündeten, um diese Probleme zu lösen.

Omas Wäschetrick

Das Aufhellen von Wäsche, insbesondere von häufig benutzten Handtüchern, erfordert viel Zeit und Mühe.

Schüssel mit Natron

Mit der Zeit sammelt sich Schmutz an, der in die Textilfaser eindringt, was die Reinigung erschwert. Mit diesen Tipps können Sie sich jedoch vom Schmutz verabschieden und den Glanz des Weiß Ihrer Handtücher zurückbringen.

Für das Make-up benötigen Sie:

  • 1 Esslöffel Ihres Lieblingswaschmittels
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • Wasserfall.
Bringen Sie in einem Topf eine ausreichende Menge Wasser zum Kochen und fügen Sie das Spülmittel und Backpulver hinzu. Kombinieren Sie als Nächstes die schmutzigen Handtücher und rühren Sie gelegentlich um, um den Schmutz zu lösen. Auf dem Feuer lassen, bis das Wasser dunkel wird.
Wie man Handtücher bleichen kann

Danach die Hitze abstellen und den Topf zusammen mit den Tüchern abkühlen lassen. Sobald das Wasser abgekühlt ist, nehmen Sie die Handtücher heraus und legen Sie sie im normalen Waschgang in die Waschmaschine. Nach dem Trocknen werden sie sichtbar weißer und heller.

Um noch weißere und weichere Kleidung zu erhalten, ist es möglich, Backpulver direkt während des Waschgangs der Waschmaschine hinzuzufügen . Auf diese Weise wird die aufhellende Wirkung verstärkt und gleichzeitig wird das Waschwasser weicher, wodurch glänzende und weich anzufassende Kleidungsstücke garantiert werden.

Copy
DIY