Perfekt weiße und saubere Vorhänge sind ein schönes Möbelstück für unsere Fenster. Schade, dass sie schmutzig werden und schnell gelb werden.

Saubere weiße Vorhänge

Mal sehen, wie wir das verhindern können und mit einer ungewöhnlichen Methode alles selbst machen.

Perfekt weiße und saubere Vorhänge

Schneeweiße Vorhänge sind der Traum vieler Hausbesitzer. Sie sind eine Art Prunkstück eines Hauses oder einer Wohnung. Leider neigen die Materialien und das Waschen  dazu, dass sie grau oder gelb werden und nicht mehr gut aussehen.

Das heißt aber nicht, dass sie ausgetauscht werden müssen. Sie fragen sich, wie man Gardinen wäscht? Es ist ganz einfach und schnell. Es gibt mehrere Methoden zum Reinigen von Vorhängen, sodass sie leicht aufgehellt und wieder in ihre makellose Sauberkeit gebracht werden können.

Wie oft sollten die Gardinen gewaschen werden?

Gardinen sollten vor dem Waschen immer vorgewaschen werden. Darüber hinaus ist es je nach Verschmutzung im Durchschnitt alle zwei Monate erforderlich, sie zu waschen.
Es hängt alles davon ab, wie viel Staub sich im Haus oder in der Wohnung befindet.

Gardinen in der Waschmaschine waschen

In der Regel müssen Vorhänge häufiger gereinigt werden, wenn Raucher im Haus sind. Zigarettenrauch ist eine der größten Bedrohungen für die weiße Farbe von Vorhängen.

Waschen Sie Vorhänge mit Chemikalien?

Es gibt zahlreiche Produkte auf dem Markt, mit denen Sie Gardinen reinigen können. Es sollte jedoch betont werden, dass jede von ihnen chemische Verbindungen enthalten kann, die nicht nur die Farbe, sondern auch die Lebensdauer des Gewebes beeinträchtigen können.

Frau öffnet sehr weiße Vorhänge

Mehrere Verbraucher berichten, dass selbst nach mehrmaliger Verwendung dieser Produkte die Lebensdauer der Vorhänge abnahm und sie durch neue ersetzt werden mussten.

Wie kann diese Situation vermieden werden? Anstatt auf chemische Produkte zur Reinigung von Vorhängen zurückzugreifen, ist es ratsam, zu Hausmitteln zu greifen . Sie sind in der Regel deutlich effektiver und vor allem sicherer.

Hefe und Aspirin

Haushaltssysteme zum Reinigen von Vorhängen sind sehr effektiv. Es reicht aus , bestimmte Regeln zu befolgen, um wirklich zufriedenstellende Ergebnisse zu erzielen.

Sie können Produkte verwenden wie: Backpulver, Natron, Aspirin,
Zitronensaft oder Zitronensäure. in diesem Fall verwenden wir Hefe und Aspirin.

Packung Aspirin

Geben Sie die Gardinen einfach in die Waschmaschine und geben Sie eine Aspirintablette mit in die Trommel . Stattdessen geben wir in ein Fach der Waschwanne einen Beutel Backpulver und in ein anderes Fach das normale Waschmittel.

Bei sehr dünnen, empfindlichen Vorhängen müssen Sie die Wäsche auf niedrige Temperaturen einstellen, 30° Grad sind in Ordnung.

Stattdessen ist es besser , die Zentrifuge auf 600 U/min einzustellen , um eine übermäßige Faltenbildung zu vermeiden . Nach dem Waschen müssen die Gardinen sofort aufgehängt werden, können aber auch im noch nicht ganz trockenen Zustand neu positioniert werden, wenn sie nicht gebügelt werden müssen. Das Gewicht des Vorhangs selbst hilft dabei, unerwünschte Falten zu vermeiden.

Copy