Wussten Sie, dass Sie eine leicht zu findende Zutat verwenden können, um die Natalina-Pflanze schnell wachsen und blühen zu lassen? Lassen Sie uns herausfinden, um welche Zutat es sich handelt und wie sie die Pflanze in ein paar Wochen zum Blühen bringt!

Üppige Natalina-Pflanze

Wenn Sie Pflanzen lieben und optimal wachsen lassen möchten, müssen Sie auf wirksame Düngemittel zurückgreifen, die für hervorragendes Wachstum und die notwendigen Nährstoffe für üppige Blüten sorgen . Aber wie kann man vermeiden, zu viel Geld auszugeben? Und welche Produkte sollten verwendet werden, die nicht schädlich sind?

Der Rückgriff auf natürliche Inhaltsstoffe ist die beste Lösung, um sicherzustellen, dass Pflanzen ohne Risiko alle Nährstoffe erhalten, die sie benötigen, aber um Geld zu sparen, müssen wir auf strategische Lösungen zurückgreifen. Eine der genialen Lösungen, um Pflanzen schnell wachsen zu lassen, ist der Rückgriff auf Bananen, eine Frucht, die leicht und auch günstig zu finden ist und Pflanzen viele Vorteile bringen kann.

Wie verwendet man Bananen, um Pflanzen anzubauen? Hier ist alles, was Sie über die Verwendung von Bananen zum Anbau von Natalina-Pflanzen wissen müssen!

Pflanzen Sie Natalina, den zu verwendenden natürlichen Dünger

Die Banane als Dünger zu verwenden, um die Natalina-Pflanze üppig wachsen zu lassen, bedeutet sicherzustellen, dass diese Pflanze, aber auch viele andere Pflanzen, die notwendigen Nährstoffe haben, um gesund und stark zu wachsen . Die Banane hat in der Tat einen hohen Anteil an Kalium, aber auch an Mangan, Kalzium, Schwefel, Magnesium und Natrium, alles essentielle Mineralien für das Wachstum.

Mangan beispielsweise fördert die Photosynthese, während Calcium hilft, Stickstoff aufzunehmen, ein wichtiger Faktor für die Aufrechterhaltung der Bodenfruchtbarkeit. Natrium hingegen fördert die Wasserbewegung zwischen den Zellen und hält sie aktiv.

Aus diesen Gründen ist die Banane ein ausgezeichneter natürlicher Dünger, aber lassen Sie uns herausfinden, wie man sie verwendet, um die Natalina-Pflanze üppig wachsen zu lassen.

Wie man die Banane auf der Natalina-Pflanze verwendet

Sie können die Banane ganz einfach an der Natalina-Pflanze verwenden. Sie können alle Eigenschaften sowohl der Frucht als auch der Schale nutzen und sie in kleinen Stücken auf den Boden legen. Wählen Sie eine reifere Banane, die Sie möglicherweise nicht verzehren müssen, und schneiden Sie sie mit einem Messer in Scheiben oder kleine Stücke und lassen Sie sie direkt in den Blumentopf fallen.

Die in der Banane enthaltenen Mineralien und Vitamine wirken als Dünger, um die Pflanze wachsen zu lassen und sicherzustellen, dass sie alle Nährstoffe erhält, die sie zum Gedeihen benötigt . Leckeres und saftiges Obst, es ist auch billig und Sie können es auf andere Weise verwenden, so geht’s.

Machen Sie einen Dünger aus Bananenschalen

Aus Bananenschalen kannst du einen großartigen natürlichen Dünger gewinnen, den du auf verschiedene Arten erhalten kannst. Hier ist, was Sie brauchen:

  • Holen Sie sich 5 Bananen und schneiden Sie die Schalen in Stücke
  • 1 Liter Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen
  • Wenn es kocht, fügen Sie die Schalen hinzu und kochen Sie es 15 Minuten lang
  • Nach Ablauf der Zeit den Topf entfernen und den Inhalt abkühlen lassen

Mischen Sie die gesamte Mischung in einem Mixer, filtern Sie dann die mazerierte Flüssigkeit, ohne jedoch die Schalen zu werfen, die Sie auf den Boden verwenden können.

Gießen Sie die Flüssigkeit mit einem Trichter in eine Plastikflasche . Sie können den mit Wasser gemischten Flüssigdünger verwenden, um die Natalina-Pflanze zu gießen. Die zu verwendenden Dosen sind 1 Liter und 2 Liter Wasser.

So bereiten Sie kalten Bananendünger zu

Noch einfacher ist die Herstellung von kaltem Flüssigdünger mit Bananen . Nehmen Sie einen Eimer Wasser und weichen Sie einige Bananenschalen ein. Lassen Sie sie 48 Stunden lang einweichen, entfernen Sie sie und verwenden Sie die erhaltene Flüssigkeit, um die Natalina-Pflanze zu gießen.

Auch ein geringerer Kaliumgehalt wirkt sich positiv auf die Pflanze aus und sorgt dennoch für eine prächtige Blüte. In diesem Fall können Sie die Flüssigkeit einige Tage aufbewahren, dann müssen Sie sie entsorgen .

Jetzt, da Sie wissen, welche Eigenschaften die Banane für die Natalina-Pflanze hat, werden Sie sie ständig verwenden und teuren Dünger sparen!

Copy