Es gibt ein wirksames Mittel, um die Waschmaschine von Rost zu befreien und sie wieder wie neu zu machen. Hier ist welcher.

Wir alle können nicht auf ein Gerät verzichten , das uns hilft, unsere Kleidung zu reinigen, wir sprechen von der Waschmaschine , die unsere Wäsche sauber und duftend macht.

Jeden Tag oder fast benutzen wir dieses Gerät, aber die meiste Zeit kümmern wir uns nicht darum, es zu bedienen und zu pflegen, wie es aufgrund der Hektik des Alltags sein sollte.

Rost, wie er sich in der Waschmaschine bildet

Aus diesem Grund könnte unsere Waschmaschine im Laufe der Zeit ernsthafte Probleme wie Kalk- und Rostbildung hervorrufen, und wenn wir dies nicht bemerken, könnte die Maschine altern.

Rost: Die Methode, ihn aus der Waschmaschine zu entfernen

Die Entstehung dieser Probleme ist auf einige Vorsichtsmaßnahmen zurückzuführen, die wir nicht treffen, wie z. B. das Offenhalten der Trommel unserer Waschmaschine nach dem Waschen. Auf diese Weise werden wir viele Probleme lösen.

Indem wir es offen halten, beseitigen wir die Wassertropfen , die nach dem Starten unserer Waschmaschine zurückbleiben, und vermeiden die Bildung von Kondenswasser und Feuchtigkeit im Inneren, die dazu neigen, Rost und schlechte Gerüche zu bilden .

Darüber hinaus ist es auch notwendig, die Waschmittelschublade häufig zu überprüfen und zu verstehen, ob diese dazu neigt, überschüssiges Wasser sowohl in als auch vor allem außerhalb unserer Waschmaschine zu tropfen, und das Gerät niemals mit nassen Händen zu berühren.

Waschmaschine mit Schimmel und Rost

Die Rostbildung könnte neben Schäden an unserer Wäsche auch eine Gefahr für uns und für die Waschmaschine selbst darstellen , die nicht mehr wie bisher funktionieren könnte und verkrustet.

Aber es gibt eine Lösung, um Rostspuren am betreffenden Gerät ein für alle Mal zu beseitigen, und zwar mit einfachen Gegenständen, die leicht zu finden sind.

Bevor Sie fortfahren, müssen Sie zunächst ein Paar Handschuhe, vorzugsweise Gummi, und eine Maske tragen , die uns vor der Operation schützen, die wir später durchführen werden.

Rost auf der Waschmaschine: Die Methode, ihn zu entfernen

Sobald wir Handschuhe und eine Maske angezogen haben, fahren wir fort, indem wir den Stecker von unserem Gerät entfernen, um die rostigen Teile mit einem Schwamm mit Stahlborsten abzukratzen, bis anstelle von Rost die metallische Farbe herauskommt.

Entfernen Sie anschließend mit einem Metallscheuerschwamm alle verbleibenden Rückstände und den hartnäckigsten Rost und wischen Sie mit einem Tuch, vorzugsweise aus Mikrofaser aufgrund seiner weichen Textur, nach und reinigen Sie die Stelle gründlich.

Nachdem alles fünf Minuten lang trocknen gelassen wurde, achten Sie darauf, dass keine Wasserspuren zurückbleiben, tragen Sie die Farbe mit einer Sprühdose auf und lassen Sie sie trocknen, bis sie mit dem Rest der Waschmaschine eins wird.

Auf diese Weise haben wir unser Gerät so gut wie neu und der Rost ist nur noch eine ferne Erinnerung, da er entfernt und die Teile, auf denen er angebracht war, dank des Sprays neu lackiert wurden.

Rost: Die Methode, ihn aus der Waschmaschine zu entfernen

Die Waschmaschine muss jedoch auch innen gereinigt werden, und um dies zeitsparend zu tun, können wir Weißweinessig verwenden , der neben einem angenehmen Geruch auch dazu neigt, unser Gerät zu desinfizieren.

Dank seiner antibakteriellen und antimikrobiellen Wirkung neigt es dazu, alle Keime und Bakterien aus unserer Waschmaschine zu entfernen und die Bildung von Schimmel und Rost zu verhindern, die durch das Schließen der Waschmaschine nach dem Waschen entstehen könnten.

Sogar der Filter unserer Waschmaschine muss gewaschen werden, dieser muss unter fließendes Wasser gestellt werden, und für die am schwersten zugänglichen Teile bewaffnen Sie sich einfach mit einer Zahnbürste , während die Waschmittelschale gewaschen werden kann, indem Sie sie zerlegen und einen Schwamm für Geschirr verwenden .

Auf diese Weise haben wir eine immer einsatzbereite und einwandfreie Waschmaschine, die lange hält, ohne Anzeichen von Verschleiß und Rost zu zeigen, sondern sich als neu erweist, selbst wenn wir sie vor einigen Jahren gekauft haben.

Copy