Angesichts der explodierenden Lebenshaltungskosten sind Waschmittelprodukte nicht zurückgeblieben und haben himmelhohe Preise erzielt. Dies kann die Familienökonomie stark belasten, insbesondere in größeren Familien.

In diesem Artikel erklären wir, wie man mit nur wenigen Zutaten ein flüssiges Waschmittel herstellt, das Ihre Wäsche makellos sauber und duftend hinterlässt und eine wunderbare Fleckentfernungswirkung hat .

Besorgen Sie sich für den Anfang die folgenden Zutaten:

  • 3 große Stücke gelbe Seife
  • 1 großer Topf (5 Liter)
  • 1 Liter weißer Essig
  • 50 Gramm Backpulver
  • 2,5 Liter Wasser (zum Kochen)

Methode:

  1. Gießen Sie das Wasser in den Topf und beginnen Sie mit dem Erhitzen.
  2. Fügen Sie die in Stücke geschnittene Seife hinzu und mischen Sie gut. Etwa 2 Stunden köcheln lassen, bis sich die Seife vollständig aufgelöst hat.
  3. Fügen Sie den Essig und das Backpulver hinzu.
  4. Den Herd ausschalten und 30 Minuten abkühlen lassen.
  5. Füllen Sie das Flüssigwaschmittel in Plastikflaschen und achten Sie darauf, diese nur bis zu 1/3 ihres Fassungsvermögens zu füllen).
  6. Gießen Sie Wasser im Verhältnis 1 Teil Reinigungsmittel zu 2 Teilen Wasser in die Flaschen (z. B. 200 ml Wasser pro 100 ml Reinigungsmittel).
  7. Vor Gebrauch etwa 12 Stunden einwirken lassen.
  8. Achtung: Fügen Sie keine ätherischen Öle hinzu, um das Waschmittel zu aromatisieren.

Jetzt, da Sie wissen, wie man ein flüssiges Waschmittel aus sehr einfachen Zutaten zubereitet, die für jeden verfügbar sind, versuchen Sie es sofort mit der Zubereitung, Sie können Dutzende von Euro sparen.

Copy
DIY