Ob Sommer oder Winter, eine Geißel kann Sie zuhause heimsuchen: Kakerlaken. Geben Sie zu, dass sie in Ihrem Zuhause niemals willkommen sind. Als Überträger von Mikroben sind diese Insekten, unabhängig von ihrer Größe, abstoßend und haben die Kunst, Sie unerwartet zum Springen zu bringen. Kein Würgen mehr! Dank dieses kleinen Tricks haben Sie keine unangenehme Überraschung mehr, ihnen im Badezimmer zu begegnen. So werden Sie sie schnell wieder los!

 

Kakerlaken zu Hause: ein echter Alptraum!

Kakerlake in der Nähe von Kanalisationsloch

Das Badezimmer ist einer der Bereiche, in denen Sie häufig Kakerlaken begegnen. Und das aus vielen Gründen. Einerseits ist die Anwesenheit  von Insekten  in diesem Raum angesichts der oft hellen Fliesenflächen gut sichtbar. Andererseits streifen Kakerlaken dort regelmäßig umher, weil sie von warmen und feuchten Umgebungen angezogen werden. Und natürlich ist das Badezimmer angesichts der Allgegenwart von Dampf, hohen Temperaturen und Feuchtigkeit ein idealer Wassertempel, um diese kleinen Kreaturen zu beherbergen.

Darüber hinaus ist das Badezimmer nicht das einzige, das alle optimalen Bedingungen vereint, um  Kakerlaken willkommen zu heißen . Sie neigen auch dazu, sich leicht unter der Küchenspüle, hinter dem Kühlschrank oder der Spülmaschine zu verstecken. Aber keine Sorge, wir geben Ihnen einige geniale Tipps, um diese Geißel zu bekämpfen.

Lesen Sie auch: Diese Zimmerpflanzen locken Kakerlaken in Ihr Zuhause: Halten Sie sie auf keinen Fall

Eine Flasche im Duschabfluss, um Kakerlaken fernzuhalten

Beginnend mit dieser Anti-Kakerlaken-Falle zur Installation im Badezimmer. Mit diesem Trick können Sie verhindern, dass sie durch den Duschablauf ins Zimmer gelangen. Dazu benötigen Sie eine Plastikflasche und einige Werkzeuge. Als Bonus können Sie mit dieser Technik auch die Ansammlung von Haaren und Haaren im Abfluss verhindern.

So geht’s Schritt für Schritt:

  1. Zuerst muss die Flasche in das Ablaufloch der Dusche eingeführt werden, nachdem das obere Gitter des Ablaufs entfernt wurde. Offensichtlich an der Seite der Kappe (die gut verschraubt sein muss)
  2. Sobald die Flasche auf den Kopf gestellt ist, nehmen Sie eine Markierung und geben Sie die Messung ihrer Tiefe an. Für jeden Abfluss gibt es viele Plastikflaschen, die für diesen Zweck angepasst werden können. Die Markierung mit dem Filz sollte etwas oberhalb der Linie erfolgen.
  3. Nehmen Sie dann eine Schere und beginnen Sie etwa einen halben Zentimeter oberhalb der Markierungslinie zu schneiden.
  4. Nehmen Sie den Teil der Flasche mit dem Schraubverschluss in die Hand und schneiden Sie das Plastik in einem Zickzackmuster, als würden Sie scharfe Zähne machen.
  5. Dann mit einem Schraubendreher oder einem anderen scharfen Metallgegenstand Löcher auf allen Seiten stechen, einschließlich des Kappenteils. Auf diese Weise kann er, wenn er verkehrt herum in den Abfluss eingesetzt wird, das Wasser gut ableiten und gleichzeitig die Haare filtern. Aber vor allem, sobald Sie das Gitter wieder angebracht haben, wird es verhindern, dass sich alle Kakerlaken durch diesen Bereich schleichen und Ihr Badezimmer besetzen.

Tipps, um einem Kakerlakenbefall zu Hause vorzubeugen

Kakerlake im Badezimmer

Sie haben jetzt eine sehr effektive hausgemachte Falle, um zu verhindern, dass Kakerlaken in das Badezimmer eindringen. Da sie jedoch auch in anderen Bereichen des Hauses auftreten können, wäre es klüger, dem Problem zuvorzukommen, indem man bestimmte weise Gesten annimmt und gute Gewohnheiten annimmt.

Lesen Sie auch: Kakerlaken verstecken sich gerne in den Rohren, gießen Sie dieses Produkt ein, um sie endgültig zu beseitigen

  1. Stellen Sie sicher, dass zwischen den Wasserleitungen und der Wand (unter Küchenabflüssen und im Badezimmer) keine Lücken vorhanden sind. Versiegeln Sie diesen Bereich ggf. mit etwas Silikon oder Zement.
  2. Idealerweise sollten alle Löcher in den Außenwänden des Hauses mit einem geeigneten Material repariert werden.
  3. Befestigen Sie auch die Sockel mit Beton an den Wänden.
  4. Verschließen Sie die Beutel immer im Inneren des Abfalleimers und setzen Sie den Deckel auf.
  5. Weg mit den Papptüten, in denen die Lebensmittel transportiert werden.

Lesen Sie auch: Wie kann man Kakerlaken mit Lorbeerblättern verscheuchen?

Copy