Kleiderbügel zum Aufhängen von Kleidung können sich auch in der Küche als nützlich erweisen. Hier ist ihre versteckte Funktion, die Ihnen von heute an helfen könnte.

Aufhänger in der Küche

Es gibt verschiedene Arten von Kleiderbügeln auf dem Markt . Von denen aus Holz bis hin zu denen aus Kunststoff oder Metall. Die Modelle variieren je nachdem, was sie halten müssen, wir haben die klassischen, die Jacken halten oder solche, die sowohl Jacke als auch Hose halten, dann gibt es Clip-on-Modelle für Hosen und Röcke.

Irgendwann haben wir so viele Kleiderbügel, dass die einzige Lösung darin besteht, sie wegzuwerfen. Aber die Möglichkeiten, sie wiederzuverwenden, sind wirklich vielfältig und dafür müssen Sie sie unbedingt recyceln. Die Verwendungszwecke können vielfältig sein und Sie können beispielsweise einen Kronleuchter herstellen oder sie in der Küche wiederverwenden .

Kleiderbügel - wie man sie wiederverwendet

Wie wir gerade gesagt haben, gibt es so viele Möglichkeiten, Kleiderbügel wiederzuverwenden, insbesondere solche aus Kunststoff. Im Folgenden werden wir sehen, wie es möglich ist, sie in der Küche zu verwenden, jedoch ihre Form zu ändern, um sie an neue Funktionen anzupassen. Alle Details im folgenden Abschnitt zur Wiederverwendung von Kleiderbügeln.

Kleiderbügel: So verwenden Sie sie in der Küche

Plastikbügel können auf viele verschiedene Arten wiederverwendet werden und jetzt werden wir sehen, wie man sie besonders in der Küche wiederverwenden kann. Eine Funktion, die sich vielleicht niemand vorstellt und die hilft, heiße Schüsseln oder Behälter zu nehmen . Falten Sie einfach Ihren Kleiderbügel, indem Sie zuerst die Schale messen.

Wenn Sie die Maße der Schale genommen haben, falten Sie einfach die beiden Seiten des Bügels und schaffen so 3 Seiten. Die Schüssel bleibt stecken und Sie können sie ohne Küchentopfhalter anheben. Eine wirklich alternative Nutzung, die jedoch nicht die einzige ist. Im Folgenden werden wir sehen, wofür Sie sie sonst noch wiederverwenden können.

Alternative Möglichkeiten, Kleiderbügel in der Küche zu verwenden

Aber eine der anderen Möglichkeiten, Kleiderbügel wiederzuverwenden, besteht darin, wirklich unverzichtbare Deckelhalter zu schaffen. Tatsächlich reicht es aus, die Kleiderbügel zu falten, sodass ein kleines V nach unten entsteht, sodass Sie den Kleiderbügel Ihrer Wahl aufhängen und dann dank des Hakens Ihren Deckel darauf ablegen können.

Andererseits können Sie ganz einfache Rollenhalter herstellen. Brechen Sie einfach die Linie des Kleiderbügels und passen Sie die Rolle hinein. Sie können es dann aufhängen, wo immer Sie möchten, und haben einen hausgemachten Rollenhalter, ohne einen Cent auszugeben, indem Sie nur einen Kleiderbügel verwenden. Aber es ist noch nicht vorbei.

Rollenhalter Aufhänger

Tatsächlich können Sie die gleiche Methode der großen Rolle verwenden, um einige Accessoires in der Küche und in voller Sicht aufzuhängen, wie Küchenfolie, Backpapier und Alufolie. Auf diese Weise haben Sie sie immer griffbereit, ohne sie in den verschiedenen Schubladen zu verlieren, und sie sind leichter zu erreichen.

Wie wir gesehen haben, sind dies nur einige Möglichkeiten, Kleiderbügel in der Küche wiederzuverwenden. Sie können aber auch zu Hause für andere Zwecke wiederverwendet werden, alles, was Sie brauchen, ist viel, viel Fantasie. Probieren Sie es auch aus und fangen Sie an, Ihre alten Kleiderbügel, die Sie zu Hause haben, wiederzuverwenden, anstatt sie wegzuwerfen.

Copy