Um Tauben loszuwerden, benötigen Sie nur eine Zutat, die Sie bereits zu Hause haben. Sobald sie diesen Geruch riechen, werden sie verschwinden und nie wiederkommen. Hier ist, was es ist.

Tauben auf dem Balkon

Tauben gelten als unerwünschte Vögel . Sie wurden aus den Städten vertrieben, aber sie lieben es, auf den Balkonen oder in den Gärten zu sein, wo sie ihre Nester bauen. Diese sind jedoch gefährlich für die menschliche Gesundheit, da sie viele Krankheiten übertragen können und auch ihre Exkremente gesundheitsschädlich sind und durch die enthaltene Harnsäure auch Oberflächen beschädigen.

Der Hauptgrund, warum sie sich Terrassen oder Balkonen nähern, ist meist Essen. Tatsächlich sind Tauben ständig auf der Suche nach Futter und aus diesem Grund, wenn Sie Essensreste oder sogar Müll auf dem Balkon liegen lassen, wird es sehr schnell ankommen. Aber das ist nicht der einzige Grund, warum sie oft einen geschützten Platz suchen, um sich fortzupflanzen und ihr Nest zu bauen.

Tauben auf Balkonen - so vertreibt man sie

Um sie fernzuhalten, gibt es so viele Methoden, die angewendet werden, und sie sind sehr unterschiedlich . Von Ballons in Eulenform über bunte Windräder bis hin zum Aufhängen von Alufolie oder dem Stecken großer Zahnstocher in Pflanzen. Aber das sind nur einige der Möglichkeiten, sie fernzuhalten.

Tatsächlich entscheiden sich viele dafür, Dächer und Balkone mit einem besonders dünnen Metallgitter zu umgeben, das es den Tauben nicht erlaubt, zu parken, da sie sich nicht gut festhalten können und daher gehen . Auf diese Weise wird auch ihr Kot auf dem Außenboden des Hauses vermieden.

Hier ist, wie man Tauben loswird

Eine weitere Methode ist die des Ultraschalls . Es gibt Geräte auf dem Markt, die Schallwellen aussenden, die nur für Tiere hörbar sind. Menschen hören diese Wellen also nicht, aber Tiere tun es, und deshalb sollten Sie die Tauben loswerden. Es gibt jedoch eine andere, viel heimeligere Methode, und jetzt werden wir sie unten zusammen sehen.

Wie man Tauben wegschickt: Sie können diesen Geruch nicht ertragen

Der Geruch, den Tauben nicht ertragen können, ist der von weißem Essig. Dieser hat einen so stechenden Geruch, dass er sie sofort wegschickt. Was Sie tun müssen, um Tauben loszuwerden, ist wirklich einfach. Wie gesagt, die Likes laufen davon, wenn Sie das riechen, also müssen Sie es nur auf Ihren Balkon oder Ihre Terrasse sprühen.

Es gibt viele Möglichkeiten, Essig gegen Tauben einzusetzen . Wenn Sie einen kleinen Balkon haben, reicht auch ein Glas oder Behälter mit Essig, der draußen steht. Ist die äußere Oberfläche hingegen größer, kann man sich mit einer Sprühflasche behelfen, indem man reinen Essig oder mit Wasser vermischt aufsprüht.

Weißweinessig

Sie können es überall auf der Balkonbank, in der Nähe der Pflanzen und allgemein dort aufsprühen, wo sich die Tauben normalerweise aufhalten. Mit einem einfachen Produkt, das Sie im Haus haben, können Sie sie loswerden, aber denken Sie daran, es oft zu sprühen, da der Geruch verblassen und sogar der Regen den Geruch entfernen könnte.

Sie können auch versuchen, den Essig mit Pfeffer und Chili anzureichern . Der Geruch wird noch stechender und damit noch effektiver. Probieren Sie auch diese Methode aus und Sie werden sehen, dass die Tauben in wenigen Augenblicken verschwinden und Ihren Balkon von ihrem Schmutz befreien.

Copy