Nach Jahren einen Teppich wie neu in Ihrem Zuhause zu haben, ist nicht unmöglich, auch wenn es sich um ein Material handelt, das leicht beschädigt werden kann.

Ein paar Tricks werden uns helfen, es nicht Tag für Tag “alt werden” zu sehen, mal sehen, wie es geht.

Was tun, um einen Teppich wie neu zu haben?

Bei Teppichen und Läufern ist besonders auf die „ Verkehrsflächen“ zu achten .
Was versteht man unter Verkehrsflächen? Im Grunde sind das die Bereiche, in denen Sie spazieren gehen , wo sich die Kleinen zum Spielen oder Malen hinsetzen oder wo Ihr Hund oder Ihre Katze sich hinlegen kann, wenn Sie Haustiere zu Hause haben.

Teppich wie neu
 

Wenn Sie sie nicht gründlich reinigen und diese Teile nicht gut pflegen, werden sie zuerst verderben, besonders im Vergleich zu denen, die von Tischen und Stühlen, dem Sofa oder der eingelegten Edelholztruhe, einem Geschenk, bedeckt sind von deiner Oma.

Normalerweise neigen wir dazu, spezielle Produkte zu verwenden, um tiefe Flecken zu behandeln. Es kann passieren, dass Sie sie mit Säften und Getränken beflecken , gelegentlich mit einem Glas Wein. Ganz zu schweigen davon, ob Sie Babys im Haus haben und im vollen Windelbetrieb sind oder wenn es einen häuslichen Unfall gegeben hat und Blut auf die Bodenoberfläche spritzt.

Wenn Sie sehen möchten, wie man Teppiche bei hartnäckigen Flecken reinigt, müssen Sie schnell reagieren, bevor sie vollständig in den Stoff eindringen , und Produkte verwenden, die speziell für die Reinigung von Teppichen und Teppichböden entwickelt wurden.

Zuerst müssen Sie zweimal pro Woche saugen, wenn Sie Teppiche oder Teppichböden in Ihrem Haus haben, um den tiefsten Schmutz zu entfernen.

Sauberer gelber Teppich
 

Vor dem Staubsaugen müssen Sie sicherstellen, dass Sie alle Stifte, Haarnadeln, Haargummis, Kaugummis oder alles, was auf den Boden gefallen ist, aufheben. Es ist unerlässlich, wenn wir nicht früher oder später nach einem Ersatz für dieses Gerät suchen müssen.

Das Mittel zum Reinigen des Teppichs: Verfahren und Ratschläge

Lassen Sie uns also diesen erstaunlichen Trick teilen , wie Sie einen Teppich in wenigen Minuten problemlos waschen können, und das alles mit einem Waschmaschinentab. Diejenigen des Typs mit zwei oder drei Farben sind in Ordnung.

Geltablette für die Waschmaschine
 

Für diesen Trick brauchen wir also:

  • 1 Schüssel,
  • der Deckel eines Topfes,
  • 1 Mikrofasertuch,
  • von heißem Wasser.

Für das Verfahren sollten wir eine Schüssel nehmen, die Tablette hineinlegen und heißes Wasser gießen, dann die Tablette mit den Händen auflösen. Wenn der Kontakt unerwünscht ist, können wir auch Plastikhandschuhe verwenden.

Sobald die Schüssel gefüllt und die Spülmaschinentabs aufgelöst sind, nehmen Sie ein Mikrofasertuch und tränken Sie es in der erhaltenen Flüssigkeit.

Becken mit Wasser
 

Drücken Sie an diesem Punkt weiter gut zwischen Ihren Händen zusammen und legen Sie schließlich den Deckel auf das Mikrofasertuch, wobei Sie die Klappen wieder über den Deckel bringen, der mit einem Gummiband blockiert wird.

Der Deckel mit dem Mikrofasertuch ist eine Art großer Tupfer, mit dem Sie anfangen müssen zu reiben, um den Teppich auf einfachste und schnellste Weise zu waschen

Durch diese Behandlung wird der behandelte Teppich sauber und wohlriechend und alle Flecken werden ebenfalls entfernt.
Außerdem wird der Teppich nicht nass, wir werden ihn tatsächlich nicht einweichen, es reicht aus, dass das Tuch nass und gut ausgewrungen ist und dann überall gewischt wird.

Eingangshalle mit elegantem Teppich
 

Mit dieser Art von Produkt und Behandlung können Sie von Zeit zu Zeit auch Möbel anderer Art reinigen, wie z. B. ein Sofa oder einen Sessel oder den gepolsterten Stuhl des Schreibtisches.

Copy
DIY