Press ESC to close

Türkisches Brot: Das köstlichste und einfachste Brot, das Sie jemals machen werden!

Türkisches Brot ist das einfachste Brot, das Sie jemals zubereiten werden, da es kein Kneten erfordert. Mischen Sie einfach die Zutaten und formen Sie es dann. Dieses Brotrezept ist so leicht und luftig. So geht’s im Handumdrehen!

Zutaten

  • 500 g (1 Pfund) Mehl
  • 150 ml (5 fl. oz) heiße Milch
  • 150 ml (5 Flüssigunzen) lauwarmes Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel Trockenhefe
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • Gehackte Petersilie
  • Chili-Flocken

Vorbereitung

  1. Mehl mit Salz und Hefe verquirlen. Warmes Wasser und Milch hinzugeben und kneten, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist.
  2. Olivenöl hinzufügen und glatt kneten (ca. 10 Minuten).
  3. Wenn der Teig fertig aufgegangen ist, schneiden Sie ihn in 6 Teile und rollen Sie jedes Stück zu einer Kugel.
  4. Rollen Sie jedes Fladenbrot aus und legen Sie es bei mittlerer Hitze in eine vorgewärmte Pfanne.
  5. 5-6 Minuten garen (2,5-3 Minuten auf jeder Seite).
  6. Wenn du jedes Fladenbrot umdrehst, sollte es in der Mitte eine Tasche bilden.
  7. Jedes warme Fladenbrot mit Öl bestreichen, dann mit Petersilie und Chiliflocken bestreuen, den Teig zu einer Kugel rollen, mit Pflanzenöl bedecken und an einem warmen Ort 1 Stunde oder bis sich das Volumen verdoppelt hat.
Copy
DIY