So reparieren Sie Ihren Duschkopf, falls er undicht ist. Diese Methode wird von Top-Klempnern auf der ganzen Welt verwendet.

Undichter Duschkopf

Wir erklären Ihnen jetzt, wie Sie Ihren Duschkopf reparieren sollten, wenn Sie bemerken, dass er undicht ist. Es mag wie eine schwierige Aufgabe erscheinen, aber wir versichern Ihnen, dass dies nicht der Fall sein wird, wenn Sie diese einfachen Schritte befolgen. So halten Sie es neu und ersetzen dann bei Bedarf ein Teil.

So bleibt Ihr Duschkopf wie neu

Es gibt wirklich verschiedene Methoden, die es uns ermöglichen, den Duschkopf gesund zu halten und so seine Lebensdauer zu verlängern. Zunächst einmal ist eine regelmäßige Reinigung unerlässlich, um Ansammlungen von Kalk und Bakterien zu entfernen.

Hierfür kann es sinnvoll sein, eine Lösung aus heißem Wasser und Essig zu verwenden , die Kalkablagerungen entfernen kann. Lassen Sie es dann eine Weile einweichen, bevor Sie es reinigen.

Die Installation eines Kalkfilters in der Wasserversorgung, um Kalkablagerungen am Duschkopf zu verhindern, kann eine wirklich effektive Lösung sein. Vermeiden Sie auch die Verwendung scharfer Chemikalien zur Reinigung, da diese die Schutzbeschichtung beschädigen und Undichtigkeiten verursachen können.

Duschkopf

Stellen Sie nach jedem Gebrauch das Wasser ab, um zu verhindern, dass es zu lange nass bleibt und so günstige Bedingungen für die Vermehrung von Bakterien schafft. Überprüfen Sie es regelmäßig auf Undichtigkeiten und ersetzen Sie fehlerhafte Dichtungen.

Verwenden Sie zur Reinigung heißes Wasser, da heißes Wasser dabei hilft, Kalk und Bakterien leichter zu entfernen. Verwenden Sie den Duschkopf nicht zum Aufhängen von Gegenständen: Leider ist dies nicht für jeden selbstverständlich, daher raten wir Ihnen unbedingt davon ab, Gegenstände zu platzieren, die Sie für schwer halten, oder auch nur Handtücher oder Kleidung daran aufzuhängen, da dies zu Beschädigungen oder Ursachen führen kann Lecks.

Wenn die Zeit gekommen ist, müssen Sie den Duschkopf natürlich bei Bedarf austauschen, insbesondere wenn Sie häufige Undichtigkeiten bemerken oder wenn der Duschkopf alt und abgenutzt ist.

Hier ist, wie man es repariert, wenn es undicht ist

Wie oft haben Sie darüber nachgedacht, es selbst zu tun, anstatt einen sehr teuren Klempner zu rufen ? Heute stellen wir Ihnen eine Methode vor, mit der Sie Ihren undichten Duschkopf reparieren können.

Es kann eine einfache Aufgabe sein, wenn Sie ein paar grundlegende Schritte befolgen. Die erste besteht darin, das Wasser abzustellen, das die Dusche speist. Dies kann durch Verwenden des Hauptwasserabsperrventils oder durch Abstellen des Duschhahns selbst erfolgen .

Um es zu entfernen, müssen Sie die an der Wand befestigte Halterung mit einem Steckschlüssel abschrauben. Achten Sie darauf, ihn oder die Wand beim Entfernen nicht zu beschädigen. Suchen Sie nach dem Entfernen das Leck. Möglicherweise müssen Sie den Duschkopf reinigen , um das Leck deutlich zu sehen.

Nehmen Sie bei der Durchführung des obigen Verfahrens etwas klassisches Sonnenblumenöl und gießen Sie es mit Hilfe eines Trichters in die Dichtung, damit die Flüssigkeit nicht überall verteilt wird. Dieser Vorgang ist sehr wichtig, um das Innere zu schmieren und Schmutz zu entfernen.

Reinigen Sie den Duschkopf

Wenn das Leck durch eine defekte Dichtung verursacht wird, ersetzen Sie die Dichtung durch eine neue. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Dichtung für das zu reparierende Duschkopfmodell kaufen. Installieren Sie es wieder in der Wand und ziehen Sie die Halterung mit dem Steckschlüssel fest. Drehen Sie das Wasser auf und prüfen Sie auf Undichtigkeiten.

Wenn das Leck weiterhin besteht, müssen Sie möglicherweise den gesamten Duschkopf ersetzen oder einen Klempner rufen.

Copy