Hier ist, was zu tun ist, wenn Ihre Handyhülle vergilbt ist. Die Methode, die Sie herausfinden müssen, damit es wieder so wird, wie es vorher war.

 Die Handyhülle ist eine Ergänzung, die viele am liebsten zu ihrem Handy hinzufügen. Um es besser vor Stößen und Kratzern schützen zu können. Was tun, wenn es beschädigt wird Meistens, wenn Sie ein ziemlich veraltetes Cover haben, bemerken Sie eine gewisse Vergilbung, die mit der Zeit immer deutlicher wird . Hier ist, was in diesen Fällen zu tun ist.

Die vergilbte Handyhülle – ein häufiges Problem

Über das Telefon zu sprechen bedeutet auch, über Ihren Fall zu sprechen. Wenn wir unser Telefon kaufen, ist dies ein Zubehör, auf das wir einfach nicht verzichten können. Wie die meisten von uns wissen, ist die Hülle ein Element, das nicht fehlen darf, wenn wir die Gesundheit unseres Telefons erhalten wollen .

Gewahrsam
 Es kommt manchmal vor, dass dies auf den Boden fällt oder außer Kontrolle gerät: Hier in diesen Fällen ist die Untersuchungshaft praktisch, ja geradezu unverzichtbar .

Mit der Zeit kann diese jedoch erste Alterungserscheinungen zeigen oder sich verschlechtern. Hier ist der erste Gedanke, der einem in den Sinn kommt, ein anderes zu kaufen.

Gerade weil unsere Handyhülle unschön ausgeblichen oder vergilbt aussieht, halten wir das für nötig.  Dies passiert normalerweise denjenigen, die diese Art von Hüllen verwenden, um ihr Mobiltelefon weiter zu schützen.

In diesen Fällen gibt es viele, die es vorziehen, es loszuwerden, da sie denken, dass es jetzt so ruiniert ist, dass es nicht mehr verwendet werden kann. Und deshalb ist es an der Zeit, es zu ändern .

Im Gegenteil, selbst unter diesen Umständen wäre es notwendig, sich mehr auf ein wirksames Mittel zu konzentrieren, um den Fall wieder in sein ursprüngliches ästhetisches Erscheinungsbild zu versetzen. Anstatt sich direkt für die Entscheidung zu entscheiden, es wegzuwerfen.

Indem Sie die unten angegebenen Anweisungen befolgen, können Sie tatsächlich eine hocheffiziente Methode anwenden, um das lästige Vergilben von Ihrer Hülle zu entfernen.

Um herauszufinden wie, lesen Sie einfach weiter und Sie werden es herausfinden.

Eine gültige Methode, um die vergilbte Abdeckung wiederherzustellen

Wie bereits erwähnt, wird im Folgenden eine Möglichkeit vorgestellt, mit der Sie Ihre Hülle bei sich behalten können, auch wenn sie vergilbt oder verblasst ist. Dieses Verfahren setzt bestimmte Schritte und Schritte voraus.

Zunächst müssen Sie sich mit Produkten ausstatten, die zu Hause leicht erhältlich sind. Konkret ist zunächst auf ein mittel-/kleinformatiges Becken bzw. einen immer gleich formatierten Kunststoffbehälter zu verweisen. Fahren Sie dann fort, indem Sie es mit etwas Wasser füllen Dann müssen Sie Ihr übliches Spülmittel nehmen und eine bestimmte Menge in das Wasser gießen. Danach muss es gut aufgelöst werden, indem es mit einem Pinsel in das Wasser gemischt wird.

Ist dieser Schritt durchgeführt, können Sie die Handyhülle in die Lösung aus Wasser und Spülmittel eintauchen .

Geschirrspülmittel
 Dann ist es notwendig, das Gehäuse mit der Bürste gut ins Wasser zu drücken.

Fahren Sie dann fort, indem Sie die Abdeckung nehmen, um sie vorsichtig mit einer kleinen Bürste sowohl vorwärts als auch rückwärts zu reiben.

Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, alle Schmutzrückstände und Flecken zu beseitigen, die während des täglichen Gebrauchs auf der Abdeckung zurückbleiben.

Danach können Sie die Handyhülle wieder ins Wasser tauchen.

Um es perfekt zu spülen und es von allen oben genannten Rückständen zu befreien.

Die nächste Phase umfasst weitere Schritte, wie z. B. die Abdeckung aus dem Wasser nehmen, gut reinigen und dann auf einer Seite mit Natron bestreichen . Dann mit ein paar Papiertaschentüchern abdecken und die Abdeckung auf die andere Seite drehen.

Führen Sie den gleichen Vorgang auf der gegenüberliegenden Seite durch, spülen Sie gut und gießen Sie dann Natron darüber. Letztere müssen auch die beiden unbedeckten Außenseiten der Papiertaschentücher bedecken.

Unmittelbar nach diesen Seiten der Taschentücher müssen sie auf den Längen der Abdeckung geschlossen werden.

An diesem Punkt ist es notwendig, die so bedeckte Abdeckung in einen leeren Behälter einzuführen, der dem ursprünglich verwendeten entspricht.

Weitere Details zu dieser Methode

Weißer Essig wird in diesen Behälter gegossen .

Essig
 Drücken Sie die mit Saugpapier bedeckte Abdeckung gut in den Behälter und lassen Sie ihn so für 6 Stunden.

Nach Ablauf dieser Zeit können Sie die Handyhülle aus dem Behälter nehmen, müssen diese aber zuvor von den nassen Papiertüchern befreien .

Daher müssen Sie diese zuerst entfernen und dann die Abdeckung.

Nachdem Sie es entdeckt haben, werden Sie bereits feststellen, wie sehr das unschöne Vergilben , das vorher auf der Handyhülle vorhanden war, verschwunden ist.

Zum Schluss ein mit Seifenlauge benetztes Geschirrspülnetz darüber führen und den Bezug direkt unter dem Wasserstrahl abspülen. Trocknen und bewundern Sie das erstaunliche Ergebnis!

Kurz gesagt, wie Sie sehen können, ist es dank der Verwendung zugänglicher Produkte, die wir in unserem Haus finden, nicht notwendig, unsere Abdeckung wegzuwerfen, sondern sie kann wie neu zurückkommen.

Auf der anderen Seite haben wir bereits Essig, Bikarbonat und die anderen erwähnten Produkte in unserem Haus, so dass es nicht schwierig sein wird, diese Methode anzuwenden, die Ihr Sorgerecht rettet.

Um dies zu überprüfen, probieren Sie einfach die Methode aus und staunen Sie über die Ergebnisse, die Sie erhalten werden.

Copy