Hausfrauen auf der ganzen Welt suchen ständig nach alternativen, möglicherweise natürlichen Methoden, um all die Probleme zu lösen, mit denen sie täglich konfrontiert sind.

 Der Frühling kommt, wir sind alle bereit, zum normalen Leben zurückzukehren , auszugehen, Freunde zu treffen, besonders an sonnigen Nachmittagen. Endlich wieder in Kontakt mit der Natur, bereiten Sie sich auf Spaziergänge am Meer, in den Bergen oder auf den Hügeln, auf den grünen und blühenden Wiesen vor. Es gibt nichts Besseres.

Leider birgt jeder Ausflug das Risiko, die Kleidungsstücke zu ruinieren, insbesondere bei empfindlichen Stoffen, mit Flecken, die manchmal (wenn Sie Glück haben) einfach mit einer Wäsche in der Waschmaschine verschwinden und andere Male Hausfrauen in Schwierigkeiten bringen absolut keine ahnung wie ich eingreifen soll.

Wirksamere Naturheilmittel als superteure Waschmittel

Um nicht gezwungen zu sein, neue oder halbneue Kleidung einfach wegen irgendwelcher Flecken in den Müll zu werfen , verwenden die meisten Frauen gesundheitsschädliche Produkte, die nicht einmal zu 100% wirken. Unter anderem, um diese wunderbaren Waschmittel (teilweise) zu kaufen, geben sie viel Geld aus. Als ob das nicht genug wäre, versuchen viele Hausfrauen, die Benutzung der Waschmaschine einzuschränken. Sie schalten es nur ein, wenn es wirklich notwendig ist.

Bei fleckigen Kleidungsstücken sind sie oft gezwungen, immer mehr Wäschen zu starten, in der Hoffnung, sie irgendwie zu lösen, und doch hilft es nicht immer wirklich. Aber warum sollte man es tun, wenn es wirksame natürliche Heilmittel gibt , die jedes Problem ohne allzu großen Aufwand in Sekundenschnelle lösen? Alles, was Sie brauchen, sind ein paar Produkte, die wir alle zu Hause haben und eine Prise guten Willens und das war’s.

 Um solche katastrophalen Situationen zu vermeiden, wird empfohlen, eine narrensichere Methode zu nutzen, die jede Art von Maschine im Handumdrehen entfernt, ohne einen Cent auszugeben . Es geht darum, Öl oder Butter zu verwenden, die im Haus nie fehlen, weil sie in der Küche sehr nützlich sind.

Öl und Butter, um Schmutz zu entfernen, welcher Art

Wir verwenden täglich Öl zum Würzen unserer Gerichte, sowohl erster als auch zweiter Gänge, und Butter für beide ersten Gänge, zweiten Gänge oder Desserts. Es ist also wirklich unmöglich, ohne es zu sein. So seltsam oder absurd es auch erscheinen mag, Öl und Butter wirken auch in der Wäsche wunderbar, besonders wenn sie für Kleidung aus allen Stoffen verwendet werden, selbst für die empfindlichsten.

 

Nehmen wir zum Beispiel jedes mit Teer verschmutzte Kleidungsstück, um jeden großen oder kleinen Fleck zu entfernen, verwenden Sie einfach Öl oder Butter und dann ein Messer oder einen Cutter, etwas Benzin in kleinen Mengen, Marseille-Seife, normales Waschmittel und schließlich Seife . Das erste, worauf Sie achten sollten, ist die Art des Flecks, denn Sie handeln danach, wie Sie ihn finden.

Hier ist die empfohlene Technik, um auf Kleidungsstücke einzuwirken, um sie nicht zu beschädigen

Handelt es sich um einen frischen Fleck, müssen Sie nur eines tun: warten. Auf den frischen Teerfleck dürfen Sie auf keinen Fall etwas gießen, da Sie sonst Gefahr laufen, den Schmutz noch tiefer zu drücken, und dann ist es wirklich schwierig, ihn mit jedem Produkt vollständig zu entfernen.

Wenn der Fleck trocken ist oder auf jeden Fall, wenn er trocken ist, nehmen Sie das Messer oder den Cutter und entfernen Sie damit das Fett oder den gesamten sichtbaren Teil des Schmutzes. Für den Rest werden einfach ein paar Tropfen Öl oder Butter über den Fleck gegossen, um die Reste aufzuweichen. An dieser Stelle wird der Schmutz mit einem in Benzin getränkten Wattebausch abgetupft.

 Das einzige, was bleibt, ist ein Heiligenschein, den Sie nicht einmal so sehr bemerken werden, aber den Sie mit einer Seifenkraut-Waschmaschine entfernen können. Da der eingetrocknete und daher viele Tage haltbare Fleck sehr widerstandsfähig ist, muss zusätzlich Marseiller Seife verwendet werden, die über das Kleid trocken gerieben und dann mindestens 24 Stunden einwirken gelassen wird.

Erst danach kann es in der Waschmaschine gewaschen werden, so ist das verschmutzte Kleidungsstück in wenigen Sekunden wieder wie neu. Jeder, der diese Methode auch nur einmal anwendet, wird erkennen, wie wunderbar sie ist und wird sofort unersetzlich.

Copy