Und ja, wenn Sie nach Pflanzen suchen, die im November angebaut werden können, denken Sie daran, dass Sie sowohl drinnen als auch draußen gärtnern können.

Nachdem ich Ihnen 5 Gemüse empfohlen habe, um im November im Freien anzubauen, schlage ich heute vor, zu entdecken, was Sie drinnen anbauen können!

Es gibt eine Reihe von verschiedenen Arten von Lebensmitteln, die drinnen angebaut werden können, auch wenn Schnee auf dem Boden liegt und Ihr Garten nirgendwo zu finden ist. Hier sind einige Pflanzen, die Sie vielleicht im November direkt in Ihrer eigenen Küche anbauen möchten.

Aromatische Kräuter

Es gibt viele aromatische Kräuter, die sehr gut in Töpfen auf Ihrer Küchenfensterbank wachsen. Probieren Sie Petersilie, Schnittlauch oder Thymian, die Ihrem Essen nicht nur einen schönen Geschmack verleihen, sondern gleichzeitig auch ein wenig Farbe in Ihre Küche bringen.
Wenn Sie sie in Ihrem Haus anbauen, können Sie frische Kräuter für maximalen Geschmack zur Hand haben!

Champignons

Haben Sie jemals Ihre eigenen Pilze gezüchtet?
Obwohl mich diese Idee normalerweise ein wenig nervös macht, können Sie tatsächlich Schachteln mit Pilzen kaufen , um den Prozess einfach und sicher zu machen. Es gibt Austernpilze oder Champignons. Möchten Sie drinnen wachsen? Nun, der Anbau von Pilzen ist eine relativ einfache Option.

Sie können sogar Pilze ohne Kit anbauen, wenn Sie interessiert sind. Es gibt viele Videos im Internet, wie man Pilze in Ihrem Haus anbaut! Wenn Sie sich fragen, was Sie im November pflanzen sollen, können Pilze eine gute Idee sein, besonders wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, sie im Freien aufzuheben.

Gekeimte Samen von Mungobohnen oder grünen Sojabohnen

Der Anbau eigener Mungobohnensprossen ist eine unglaublich einfache Ernte, wie ich in diesem Artikel  erkläre, und Sie können es sogar regelmäßig für eine tägliche Aufnahme in Ihren Salaten oder Suppen tun. Zu Hause mache ich das hauptsächlich, weil sich die Triebe so schnell verschlechtern, dass ich beim Kauf oft 2 Tage später den größten Teil des Pakets wegwerfe.

Der Anbau eigener grüner Sojasprossen erfordert nur ein paar einfache Gesten. Grundsätzlich benötigen Sie Bohnensamen und einen geeigneten Keimtopf oder -behälter. Schauen Sie sich dieses Bohnenkeimungskit bei Amazon  an und beginnen Sie, Ihre eigenen Sprossen zu züchten. Genug, um im November drinnen und draußen zu pflanzen!

Weizengras

Weizengras ist eine Art Gras, das hauptsächlich konsumiert wird, weil es eine konzentrierte Nährstoffquelle ist. Es enthält Vitamin A, Vitamin C und Vitamin E, Eisen, Kalzium, Magnesium und Aminosäuren. Entdecken Sie Weizengras über Grow-Kits, um es Ihnen leichter zu machen. Egal, ob Sie verrückt nach gesundheitlichem Wohlbefinden sind oder einfach nur versuchen, intelligenter zu essen, die Verwendung von Weizengras in Smoothies bringt Ihnen ernsthafte gesundheitliche Vorteile.

Lassen Sie Ihre Küchenabfälle nachwachsen

Lebensmittel, die Sie selbst aus Küchenabfällen anbauen können, sind sehr zahlreich.
Schauen Sie sich diesen Artikel über die 10 Gemüse an, die Sie von Küchenabfällen abstoßen können. Einige Beispiele sind Salat, Sellerie, Ingwer, Kartoffeln und etwas Wurzelgemüse. Dies ist eine gute Möglichkeit, Geld zu sparen und Sie den ganzen Winter über mit frischen Lebensmitteln zu versorgen.

Egal, ob Sie ein Anfänger in der Gartenarbeit oder ein erfahrener Züchter sind, Sie können Ihr eigenes Essen anbauen! Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihnen geholfen, herauszufinden, was Sie im November pflanzen sollten. Es ist nicht zu kalt zum Garten, aber Sie müssen ein wenig kreativ werden, wie Sie es tun!

Copy