Haben Sie schon einmal versucht, Shampoo in die Waschmaschinenwanne zu geben? Das Ergebnis wird Sie überraschen: Sie werden nicht mehr darauf verzichten wollen.

Seife in der Waschmaschinenwanne

Shampoo ist ein Haarprodukt und wird üblicherweise zum Waschen der Haare verwendet . Es gibt verschiedene Arten auf dem Markt, die jeweils an einer bestimmten Haarart oder einem zu lösenden Problem interessiert sind. Es ist ein Produkt, das viel mehr Schaum erzeugt als normale Seife.

Viele Menschen verwenden es jedoch in letzter Zeit, um Kleidung in der Waschmaschine zu waschen . Es gibt viele Trends, die das Internet entvölkern, und jeder ist gerannt, um es zu replizieren. Alles ist möglich und sogar Wäsche waschen mit Shampoo ist möglich. Da es sich jedoch nicht um das spezifische Produkt für die Waschmaschine handelt, müssen Sie jedoch vorsichtig sein .

Waschmittel

Denken Sie insbesondere daran, dass die Waschmaschine ein sehr nützliches Gerät ist, aber bei falscher Anwendung Probleme verursachen kann. Wenn Sie mit der Waschmaschine nicht vertraut sind, riskieren Sie tatsächlich, sie zu beschädigen, aber auch die Wäsche darin zu ruinieren. Aber kann man Shampoo in der Waschmaschine verwenden? Alle Details unten.

Darf man Shampoo in die Waschmaschine geben?

Wie wir bereits gesagt haben, können Sie Shampoo in der Waschmaschine verwenden. Oft kommt es vor, dass Ihnen im Haus das Waschmittel ausgegangen ist, Sie aber Ihre Wäsche waschen müssen. An dieser Stelle werden Sie an Ihr Shampoo denken, es in die Waschmittelschublade geben und den Waschgang starten.

Was Sie nicht bedacht haben, ist, dass Shampoo im Gegensatz zum speziellen Waschmittel für die Waschmaschine viel Schaum erzeugt, besonders wenn es sehr dickflüssig ist . Große Mengen Schaum in der Waschmaschine können das Gerät beschädigen und sogar zum Stillstand kommen .

Geben Sie kein Shampoo in die Waschmaschine - zu viel Schaum

Wenn Sie keine Seife für Ihre Waschmaschine haben, verwenden Sie sie am besten nicht und warten Sie mit dem Kauf. Sie können jedoch Shampoo verwenden, um Kleidung von Hand zu waschen . Füllen Sie einfach eine Schüssel mit warmem oder heißem Wasser (je nach Stoff des Kleidungsstücks) und fügen Sie drei Tropfen Shampoo hinzu.

Achten Sie auch auf die Art des Shampoos, das Sie verwenden. Es ist besser, ein empfindliches zu wählen, das keine Farbstoffe enthält, und eines, das nicht zwei in einem ist, dh Shampoo und Spülung zusammen. Nachdem Sie sich vergewissert haben, dass Sie das richtige Shampoo verwenden, können Sie die Kleidungsstücke eintauchen und 5 oder 10 Minuten einweichen lassen .

Shampoo in der Waschmaschine?  Hier ist die Wahrheit

Wenn die Zeit abgelaufen ist, gehen Sie und reiben Sie das Kleidungsstück, damit der Schmutz entfernt wird, verwenden Sie einfach den vorhandenen Schaum. Nach dem Schrubben und Reinigen können Sie die Kleidungsstücke nun mit warmem oder kaltem Wasser spülen, je nachdem, welches Sie zuvor zum Füllen des Beckens ausgewählt haben.

Jetzt können Sie Ihr Kleidungsstück aufhängen und trocknen lassen. Um es schneller zu machen, können Sie es in die Waschmaschine geben und den Schleudergang aktivieren und dann immer entweder im Freien oder im Trockner trocknen. Jetzt wissen Sie also, dass Sie Shampoo zum Waschen Ihrer Kleidung verwenden können. Sie müssen nur die richtigen Vorkehrungen treffen, um saubere und weiche Kleidung zu haben.

Copy