Waschmaschine, suchen Sie nach einer Lösung, die es Ihnen ermöglicht, sie super sauber zu halten, ohne Kalk und ohne schlechte Gerüche? Sie brauchen nur 3 Cent, um dieses Wunder zu vollbringen.

 Wie reinigt man die Waschmaschine gründlich und schnell und günstig ? Der Trick der Experten erspart Ihnen den Hausputz! Du wirst nie zurückgehen.

Waschmaschine, wie man dieses Gerät pflegt

Waschmaschine, wie könntest du ohne sie leben? Dieses außergewöhnliche Gerät gehört zu den nützlichsten Erfindungen aller Zeiten und ist ein echter Lebensretter. Saubere und parfümierte Tücher bei jeder Wäsche sind der Wunsch aller, aber selbst dieses Accessoire der neuesten Generation bekommt oft einen Wutanfall.

Waschmaschine
 Vielleicht haben auch Sie sich schon einmal in dieser Situation befunden: eine neue oder gebrauchte, aber stets gepflegte Waschmaschine, die Ihrer Kleidung nicht im Entferntesten einen angenehmen Duft verleiht.

Ganz zu schweigen vom Inneren Ihrer Waschmaschine , das manchmal einen unerträglichen Gestank verströmt . Und können wir über den Kalkstein und die Flecken sprechen, die sich auf dem Glas des Bullauges bilden ? Wie kommt es dazu? Wenn Ihr Gerät keine mechanischen Probleme hat, bedeutet dies, dass Sie etwas falsch machen.

Keine Panik! Wir haben die passende Lösung für Sie. Wenn Sie im Handumdrehen eine saubere, makellose und perfekte Waschmaschine haben möchten , müssen Sie diese Technik in die Praxis umsetzen : Mit nur 3 Cent können Sie sich endlich von Flecken, Kalkstein und schlechten Gerüchen verabschieden, die im Handumdrehen verschwinden .

So reinigen Sie Ihr Gerät von oben bis unten für nur 3 Cent

Wenn auch Sie sich besonders um die Gesundheit Ihrer Waschmaschine kümmern , dann werden Sie sie sicherlich auf die am besten geeignete Weise pflegen, mit speziellen Produkten , die eine lange Lebensdauer Ihres Geräts garantieren.

Reinigung der Waschmaschine
 Aber wie oft haben Sie vielleicht schon viel Geld ausgegeben, um die schlechten Gerüche zu beseitigen , die oft zwischen den Teilen zu spüren sind, oder um gegen Kalkstein oder lästige Flecken zu kämpfen , die unser Bullauge nicht loslassen?

Wissen Sie, dass wir eine Lösung für Ihr Problem haben . Wenn Sie bis hierhin gelesen haben, dann deshalb, weil auch Sie nach einer natürlichen Lösung suchen, mit der Sie Ihr Gerät im Handumdrehen von oben bis unten reinigen und sich von allen bisher erwähnten Problemen verabschieden können.

Wussten Sie, dass Sie mit nur 3 Cent eine Waschmaschine wie neu haben können? Wir erklären, was Sie brauchen. Das einzige, was Sie brauchen, ist Essig ! Nun ja, dieses Gewürz gehört zu den Zutaten, die sowohl der Waschmaschine als auch der Wäsche Glanz verleihen.

Haben Sie schon einmal versucht, Ihre eigene Kleidung mit Essig zu waschen ? Setzen Sie einfach eine Kappe in den Wasch- und Vorwaschbehälter : Sie werden sehen, was für ein Glanz und vor allem was für ein guter Geruch, besonders wenn Sie eine Portion natürlichen Weichspüler hinzufügen.

Essig garantiert Ihnen jedoch nicht nur perfekte und desinfizierte Tücher, sondern ist auch eine hervorragende Zutat für die Innenreinigung der Waschmaschine . Wirklich günstig – eine Flasche kostet nur 36 Cent – ist sehr einfach in der Anwendung.

Alle Techniken erfahrener Hausfrauen

Seine Reinigungs- und Entfettungswirkung ermöglicht Ihnen eine saubere, klare und makellose Waschmaschine wie neu. Mit nur drei Cent – ​​das ist der Preis pro Anwendung – können Sie sich endlich von Flecken, schlechten Gerüchen und Kalk verabschieden.

Wie sollten Sie vorgehen? Für die Innenwäsche müssen Sie Ihre Waschmaschine einfach einmal im Monat leer waschen und die speziellen Schalen und auch den Weichspülerbehälter mit genau diesem Inhaltsstoff füllen.

Programmieren Sie Ihre Waschmaschine auf Abpumpen 0 bei 90° und lassen Sie die Innenwände Ihres Gerätes sich selbst desinfizieren. Stattdessen können Sie das Bullauge mit einer Lösung reinigen, die nicht nur aus Essig in Kombination mit 100 ml Wasser, sondern auch aus Natron besteht.

Gießen Sie im letzteren Fall einen Teelöffel in ein Glas Wasser, mischen Sie die Lösung und befeuchten Sie ein Tuch oder einen Schwamm und beginnen Sie mit der Reinigung sowohl der Innenwände des Geräts als auch der Tür: Sie werden sehen, dass Sie innerhalb weniger Minuten eine Wäsche haben Maschine ohne unangenehme Gerüche und vor allem ohne Flecken.

Um auf Essig zurückzukommen, eignet sich diese Zutat auch hervorragend zum Reinigen der Innenteile des Geräts . Damit können Sie zum Beispiel sogar die Trommel der Waschmaschine desinfizieren und glänzend machen : In diesem Fall müssen Sie nur einen Schwamm in die Mischung tauchen und alle Stellen abreiben, vielleicht sogar mit Hilfe einer Zahnbürste, die das tut auch die schwierigsten Punkte erreichen können.

Auch die Dichtung Ihrer Waschmaschine lässt sich mit Essig reinigen . Verwenden Sie immer eine Zahnbürste, die Sie in die Essigmischung tauchen und dann in die Vertiefung der Dichtung führen. Abschließend wieder alles mit einem leicht feuchten Tuch reinigen.

Was den Filter betrifft , ist der Essig auch in diesem Fall sehr nützlich für Sie. Nehmen Sie immer eine Zahnbürste, tauchen Sie sie in Essig und fangen Sie an, den Filter zu schrubben. Spülen und trocknen Sie alles gründlich ab. Mit diesen Techniken haben Sie eine Waschmaschine, die so gut wie neu ist .

Essig
Copy