Press ESC to close

Wie man mit Eierschalen und Seife einen hausgemachten Mehrzweckreiniger herstellt

Wussten Sie, dass Sie Ihr eigenes hausgemachtes Waschmittel herstellen können, indem Sie einfach Produkte verwenden, die zu Hause erhältlich sind? Einige Produkte, die Sie zu Hause haben, können Ihnen helfen, Ihr Zuhause zu pflegen und zum Strahlen zu bringen. Dies ist bei Eierschalen und Stückseife der Fall. Wir erzählen Ihnen mehr in diesem Artikel.

Es ist möglich, das Haus zu unterhalten, ohne viel Geld auszugeben. Es ist tatsächlich möglich, ein hausgemachtes Waschmittel herzustellen, ohne viele Produkte zu verwenden. Das Rezept finden Sie in diesem Artikel.

Wie erstelle ich meinen selbstgemachten Mehrzweckreiniger? Ein ultraeffizientes Rezept

Um Ihr Zuhause zum Glänzen zu bringen, ohne die Bank zu sprengen, ist hier ein einfacher Trick, um einen Mehrzweckreiniger mit nur 3 Produkten herzustellen.

 

Du wirst brauchen:

  • Ein Stück Seife;
  • 3 Eierschalen;
  • 2 Esslöffel Backpulver.

Die Zubereitungsmethode ist einfach:

  1. Wir beginnen zuerst damit, das Seifenstück zu reiben;
  2. Mischen Sie die Späne mit 3 Eierschalen und einem Liter Wasser;
  3. Mischen Sie alles in einem Mixer;
  4. Dem Teig wird Backpulver zugesetzt;
  5. Wir mischen und gießen unser Waschmittel in einen luftdichten Behälter, der gut schließt.

Um Ihr Reinigungsmittel zu verwenden, müssen Sie lediglich einen Schwamm in dieses Produkt einweichen und die Möbel in Ihrem Zuhause reinigen. Verwenden Sie dieses Mehrzweckprodukt, um andere Oberflächen wie Kochfelder, Dunstabzugshauben oder eingebrannte Pfannen zu reinigen.

Welche Vorteile haben diese Haushaltsprodukte bei der Instandhaltung des Hauses?

Backpulver, Stückseife und Eierschalen haben viele Vorteile für die Haushaltspflege.

Eierschalen, ein organischer Mehrflächenreiniger

Eierschalen

Eierschalen haben Anwendungen, die Sie überraschen werden. In der Gartenarbeit verwendet, um Pflanzen zu düngen und sie vor Parasiten und Schädlingen wie Schnecken zu schützen, können Eierschalen auch zur Instandhaltung des Hauses verwendet werden. Sie entfernen wirksam Flecken und verkrusteten Schmutz. Sie können sie gebrochen, in großen Stücken oder zu Pulver zerkleinert verwenden. Laut einer Studie, die von einer Gruppe von Studenten des IPB (Pertanian Bogor Institute) in Indonesien durchgeführt wurde, enthalten Eierschalen einen hohen Gehalt an Calciumcarbonat, das aufgrund seiner abrasiven Natur auf natürliche Weise Flecken von weißer Kleidung und Utensilien, Küchengeschirr und Oberflächen entfernt.

Für diese zweite Option können Sie wie folgt vorgehen:

  1. Entfernen Sie zuerst die durchscheinende Folie, die sich in den Schalen befindet;
  2. Lassen Sie die Muscheln an der Luft trocknen;
  3. Verwenden Sie einen Mörser oder Mixer, um sie zu Pulver zu mahlen.

Sie wissen nicht, was Sie mit Eierschalen machen sollen? So bringen Sie es zu sich nach Hause!

Eierschalen zum Bleichen von Wäsche

Beginnt Ihre Wäsche mit der Zeit anzulaufen oder zu verblassen? Keine Sorge, dieser Trick kann Ihnen helfen, den Glanz und die Weiße Ihrer Wäsche wiederzuerlangen.

  1. Einige Eierschalen sind grob zerbrochen;
  2. Sie werden in einen Stoffbeutel gelegt;
  3. Wir legen den Beutel in die Trommel der Waschmaschine;
  4. Starten Sie wie gewohnt einen Waschgang.

Nach 3 Tagen die Eierschalen erneuern.

Eierschalen zum Entfernen von Flecken

Flecken auf Ihrer Kleidung? Auf Eierschalen ist Verlass. Dank ihrer abrasiven Wirkung überwinden sie hartnäckige Flecken.

  1. Bedecken Sie den Fleck mit Eierschalenpulver;
  2. Lauwarmes Wasser hinzufügen;
  3. Lassen Sie es einige Minuten einwirken.

Die Flecken werden auf diese Weise absorbiert. Sie müssen Ihre Wäsche dann nur noch in der Maschine waschen.

Eierschalen zum Reinigen von fettigem Geschirr

Wenn Sie Probleme haben, Fettflecken von Töpfen und Pfannen zu entfernen, versuchen Sie diesen Trick:

  1. Eierschalen in Pulverform;
  2. Gießen Sie das Pulver in ein großes Glas Wasser;
  3. Fügen Sie ein paar Tropfen Spülmittel hinzu;
  4. Mischen Sie gut und gießen Sie die Mischung in die Schüssel, die Sie schrubben möchten;
  5. Mit einem Schwamm auf der weichen Seite reiben;
  6. Spülen und trocknen.

Backpulver, ein natürliches Reinigungs- und Desinfektionsmittel für alle Oberflächen

Backpulver

Backpulver ist ein natürlicher Reiniger, der bei der Instandhaltung des Hauses wirksam ist. Bei Kontakt mit Säure oder heißem Wasser setzt dieses alkalische Produkt Kohlendioxid frei. Laut Experten der Website Bond Cleaning ist dieses Gas in der Lage, selbst die hartnäckigsten Schmutzflecken von allen Oberflächen im Haus zu entfernen.

Reinigungsexperten empfehlen die Verwendung von Backpulver, um Schimmel von Fliesen zu entfernen, verbrannte Flecken von Pfannen zu entfernen oder den Kühlschrank zu desodorieren.

Backpulver, um Schimmel vom Boden zu entfernen

Backpulver ist wirksam gegen Schimmelflecken auf Fugen und Badezimmerfliesen. Dafür können Sie wie folgt vorgehen.

  1. Streuen Sie das Natron auf die Schimmelflecken;
  2. Fügen Sie ein paar Tropfen Spülmittel hinzu;
  3. 5 bis 10 Minuten einwirken lassen;
  4. Schrubben Sie die Fugen und Fliesen mit einer feuchten, nicht scheuernden Bürste;
  5. Gereinigte Flächen mit lauwarmem Wasser abspülen und gründlich trocknen.

Backpulver für Scheuerpfannen

Kochen kann Spaß machen, aber verbrannte Pfannen zu schrubben ist es nicht! Um Ihnen diese schmerzhafte Aufgabe zu erleichtern, empfehlen wir diesen Tipp.

  1. Streuen Sie das Natron auf den Boden der Pfanne;
  2. Eine Tasse heißes Wasser wird gegossen;
  3. Fügen Sie der Mischung ein paar Tropfen Spülmittel hinzu;
  4. 20 Minuten einwirken lassen, dann die Pfanne mit einem nicht scheuernden Mikrofaserschwamm reinigen;
  5. Spülen Sie die Pfanne aus und lassen Sie sie gut trocknen.

Backpulver, um den Kühlschrank zu desodorieren

Ihr Kühlschrank muss regelmäßig gewartet werden, um unangenehme Gerüche zu vermeiden. Dafür kannst du Natron verwenden.

  1. Mischen Sie Natron mit etwas Wasser zu einer Paste;
  2. Tauchen Sie einen Schwamm in diese Mischung und führen Sie ihn über die Regale und Fächer;
  3. Spülen und trocknen.

Um zu verhindern, dass schlechte Gerüche zurückkommen, kannst du eine Schüssel voll Natron im Kühlschrank aufbewahren. Dieser natürliche Lufterfrischer bewahrt Sie vor unangenehmen Gerüchen.

Seife, ein Haushaltsreiniger für mehrere Oberflächen

Seife dient nicht nur der Körperpflege. Es kann Ihnen auch bei der Instandhaltung des Hauses helfen.

Seife zum Entfernen hartnäckiger Flecken

Die Seife entfernt wirksam hartnäckige Flecken, wie z. B. Fettflecken. Darüber hinaus ist zum Beispiel Marseille-Seife für ihre Wirksamkeit bei Flecken auf Kleidung bekannt. Sie können damit Öl-, Blut- und sogar Kaffee- oder Teeflecken entfernen. Reiben Sie den Fleck einfach mit Seifenwasser ab und waschen Sie Ihr Kleidungsstück dann in der Maschine.

Marseiller Seife

Seife gegen beschlagene Spiegel

Wenn dich der Nebel auf deinem Badezimmerspiegel nach einer heißen Dusche stört, versuche diesen Trick:

  1. Nehmen Sie ein Stück Seife;
  2. Reibe es auf das Glas des Spiegels;
  3. Verwenden Sie kein Wasser und wischen Sie den Spiegel mit einem trockenen Tuch ab, um Schlieren zu entfernen.

Wenn Sie das nächste Mal duschen möchten, haben Sie nie wieder einen beschlagenen Spiegel.
Neben Marseiller Seife können Sie auch schwarze Seife für die Pflege des Hauses verwenden. Es ist auch effektiv bei der Reinigung des Bodens und bringt ihn zum Glänzen.

 

Wie macht man einen Haushaltsreiniger mit weißem Essig?

Wenn Sie ein Fan von Natur sind, finden Sie hier ein einfaches Rezept zur Herstellung eines sehr effektiven Reinigungsmittels für die Instandhaltung des Hauses.
Um dieses Waschmittel herzustellen, benötigen Sie:

  • 1/2 Tasse weißer Essig;
  • 2 Esslöffel Sodakristalle;
  • 10 Tropfen ätherisches Teebaumöl;
  • 10 Tropfen ätherisches Eukalyptusöl.
  1. Mischen Sie den weißen Essig, die Sodakristalle und die beiden ätherischen Öle in einem Behälter;
  2. Übertragen Sie die Lösung in eine Sprühflasche;
  3. Füllen Sie den Rest der Flasche mit Wasser;
  4. Schütteln Sie die Flasche vor Gebrauch gut. Auf die zu reinigende Oberfläche sprühen und mit einem sauberen Tuch nachwischen.

Dank dieser Haushaltsprodukte kümmern Sie sich um Ihr Zuhause, ohne Chemikalien wie Bleichmittel zu verwenden. Diese Naturprodukte helfen Ihnen auch dabei, viel Geld zu sparen! Worauf warten Sie, um es zu versuchen?

Copy
DIY