Viele Gärtner bauen gerne Rüben in ihrem Garten an.
Wie jeder Gemüsegarten eignen sich Rüben (Brassica rapa L. subsp. rapa) gut mit Karotten und Radieschen. Sie sind einfach zu züchten und können entweder im Frühjahr gepflanzt werden, so dass Sie den ganzen Sommer über Rüben oder am Ende des Sommers für eine Ernte haben, die im Herbst durchgeführt wird.

Rüben für Sommer oder Winter.

Vor dem Rat, wie man Rüben anbaut, ist es notwendig zu wissen, ob Sie eine Kultur für eine Ernte im Sommer pflanzen, in diesem Fall wird es notwendig sein, Rübensamen früher zu säen. Wenn Sie dagegen Rüben pflanzen, um sie im Winter zu halten, müssen Sie sie am Ende des Sommers säen, um Rüben kurz vor den ersten Frösten selbstständig zu ernten.

Rüben benötigen normalerweise einen Platz in voller Sonne, aber sie tolerieren einen Halbschatten, besonders wenn Sie planen, die Pflanze für ihre grünen Teile zu ernten.

Rüben aus Samen anbauen.

Holen Sie sich zunächst Rübensamen, es ist überall leicht zu finden, in Fachgeschäften, Gartencentern, Supermärkten und sogar im Internet.
Die Vorbereitung des Beetes für den Anbau von Rübensämlingen ist einfach. Es genügt, den Boden zu hacken und wie gewohnt zum Pflanzen zu harken. Stellen Sie sicher, dass es keine Kieselsteine gibt, die die zukünftige Entwicklung der Rübenwurzel beeinträchtigen könnten. Wenn Sie fertig sind und der Boden nicht zu nass ist, säen Sie die Samen und harken Sie sie.

Rübensämlinge sollten mit Samen in der Erde etwa 1 cm tief mit einer Rate von drei bis 20 Samen pro 30 cm Lücke positioniert werden. Wasser unmittelbar nach dem Pflanzen, um die Keimung zu beschleunigen.

Sobald Sie feststellen, dass Ihre Rüben genug gewachsen sind, verpflanzen Sie die robusten Rübensämlinge im Abstand von etwa 10 cm, um den Pflanzen viel Platz zu geben, um gute, schöne Wurzeln zu bilden.

Bei der Aussaat von Rübensamen kann es sinnvoll sein, sie in Zehn-Tage-Intervallen zu säen, damit Sie während der Saison jede Woche Rüben für die Ernte anbauen können.

GartenwurzelrübenErnte und Lagerung von Rüben .

Für das Pflanzen im Frühjahr erfolgt die Ernte im Sommer, etwa 45-50 Tage nach dem Pflanzen können Sie eine Rübe ziehen und sehen, ob sie für die Ernte bereit ist. Beginnen Sie mit der Ernte von Rüben, sobald Sie eine reife Rübe gefunden haben. Wenn Sie Sommerrüben haben, sind sie zarter.

Die Rüben, die Sie im Spätherbst produzieren werden, werden eine härtere Sorte sein, die gut in der Schublade im Kühlschrank oder an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahrt wird. Sie können sie den ganzen Winter über verwenden.

Eine Gemüseernte zu haben, die Sie den ganzen Winter über verwenden können, ist eine gute Sache, wenn Sie einen Gemüsegarten haben. Die Ernte von Rüben kann eine große Reserve an Gemüse im Keller sein, Rüben sind ideal für die Lagerung sowie Karotten, Steckrüben und Rüben.

Copy