Wie man Zwiebeln trocknet: in der Mikrowelle, in der Sonne oder im Backofen

Die Zwiebel ist eine kostbare Zutat, die in der Küche nie fehlen darf. Das Trocknen von Zwiebeln ist eine sehr alte Praxis, die auch heute noch praktiziert wird und es uns ermöglicht, den Geschmack für eine sehr lange Zeit unverändert zu halten. Mit Zwiebeln können wir viele köstliche Rezepte zubereiten, ihr Aroma verstärkt den Geschmack zahlreicher Gerichte. Um die Qualität deiner Zwiebeln zu verbessern, solltest du lernen, wie du sie zubereitest und wie du sie richtig lagerst. Hier sind einige hilfreiche Tipps.

Wie man Zwiebeln trocknet: in der Sonne

Um Ihre Zwiebeln lange haltbar zu machen, können Sie die Methode wählen, sie in der Sonne zu trocknen. Um dieses Mittel zu verwenden, legen Sie die Zwiebeln einfach auf ein Regal und setzen Sie sie dem Sonnenlicht aus. Lassen Sie die Zwiebeln einige Tage trocknen, bis die Wurzeln der Pflanze trocken und die Schale knusprig ist. Wenn es regnet, empfehlen wir Ihnen, sie vorübergehend ins Haus zu bringen.

Wenn die Zwiebeln in der Sonne getrocknet sind, kannst du die Spitze abschneiden. Pflegen Sie die Zwiebeln weiterhin und vermeiden Sie es, sie der Sonne auszusetzen, und zwar an einem warmen, aber gut belüfteten Ort. Nach 2/3 Wochen sind deine Zwiebeln fertig und du kannst die Zwiebeln lange an einem kühlen Ort lagern.

Trocknen in der Mikrowelle: Wie geht das?

Um Zwiebeln gut zu trocknen, kann auch die Mikrowelle eine gute Lösung sein. Und so geht’s:

  • Die Zwiebeln in dünne, längliche Stücke schneiden
  • Die abgeschnittenen Stücke auf einen Teller legen und alles in die Mikrowelle stellen
  • Stellen Sie das Programm auf “Abtauen” und stellen Sie den Timer auf 30 Minuten ein. Auf diese Weise verhinderst du, dass die Zwiebel anbrennt.
  • Nach 30 Minuten die Zwiebeln wenden und prüfen, ob sie vollständig trocken sind.

Versuchen Sie, Zwiebeln im Ofen zu trocknen

Probieren Sie die Methode des Trocknens von Zwiebeln im Ofen aus und Sie werden es nicht bereuen. Die Zwiebeln in gleichmäßige, dünne Scheiben schneiden, dabei jede Scheibe fast gleich dick halten. Die Scheiben in ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Den Backofen auf eine niedrige Temperatur (ca. 60 Grad) vorheizen und die Pfanne hineinstellen. Wir empfehlen Ihnen, die Zwiebeln mehrere Stunden im Ofen zu lassen und sie beim Trocknen zu überprüfen.

Am Ende des Vorgangs die Zwiebeln abkühlen lassen und in Behältern aufbewahren.

So kannst du getrocknete Zwiebeln gut aufbewahren

Um getrocknete Zwiebeln richtig zu lagern, müssen Sie eine Reihe von Vorsichtsmaßnahmen beachten. Achte darauf, die Zwiebeln an einen kühlen, dunklen und vor allem trockenen Ort zu stellen. Wir empfehlen, Zwiebeln in luftdichten Behältern oder in Vakuumbeuteln aufzubewahren. Vermeiden Sie es, Zwiebeln direkter Sonne auszusetzen, da dies ihre Farbe und ihren Geschmack verbessern kann.

Halten Sie Zwiebeln von Feuchtigkeits- und Wärmequellen fern und überprüfen Sie regelmäßig ihren Zustand. Dank dieser Tipps erhalten Sie perfekt getrocknete Zwiebeln.

Copy