Press ESC to close

Wie pflanzt man Minze in eine Tasse, um das ganze Haus zu dekorieren und zu parfümieren?

Es gibt nichts Schöneres, als aromatische Pflanzen zu Hause zu haben. Neben ihrer Verwendung in der Küche, um unseren Gerichten mehr Aroma und Geschmack zu verleihen, ist diese Pflanzenart auch sehr nützlich, um unsere Wohnzimmer zu beduften. Wie Minze, die zweifellos eines der wohlriechendsten Kräuter ist. Mit ihrem zarten und erfrischenden Aroma, ob in einer Tasse Tee, um einen Smoothie zu verfeinern oder um bestimmte kulinarische Rezepte zu verfeinern, ist Minze eine wahre Fundgrube an Vorteilen.

Indem Sie es zu Hause anbauen, verwandeln Sie Ihr Interieur! Wenn Sie nach einer Lösung suchen, um immer eine kleine Minzpflanze zur Verfügung zu haben und sie zum Parfümieren Ihres Interieurs zu nutzen, bieten wir Ihnen eine originelle Idee, um sie in Ihrem Zuhause zu pflanzen: Es ist die Anbaumethode in einer Tasse. Eine ideale Option für alle, die wenig Platz haben und den Platz mit einem berauschenden Duft füllen möchten. 

Entdecken Sie jetzt, wie man Minze in eine Tasse pflanzt, um das ganze Haus zu dekorieren und zu parfümieren.

  

Pflanze Minze in eine Tasse

Um Minze in eine Tasse zu pflanzen, müssen Sie nur diesen Schritten folgen:

Zutaten :

  • Minzsamen
  • Etwas Wasser
  • Ein Oberboden
  • Düngemittel
  • Ein Bohrer
  • Markierungsband für die Wände
  • Eine ausreichend große Keramiktasse
Minze bestreuen

Wie man Schritt für Schritt Minze in einer Tasse anbaut:

  1. Drehen Sie die Tasse auf den Kopf, befestigen Sie 2 Stücke Klebeband und markieren Sie sie, damit Sie zwei Löcher bohren können. Diese sorgen für eine gute Entwässerung.
  2. Bereiten Sie den Dünger und die Erde vor. Legen Sie sie in die Tasse.
  3. Als nächstes ein paar Minzsamen platzieren und mit etwas Erde bedecken. Sie müssen die Samen nicht vergraben, sondern eine kleine Schicht Erde darüber geben.
  4. Warten Sie, bis sich die Samen entwickeln und beginnen, sich in einen Minzsamen zu verwandeln.
  5. Gießen Sie nur, wenn die Erde trocken ist. Denken Sie daran, dass sich in einem kleinen Raum wie einer Tasse viel Feuchtigkeit ansammeln kann.
  6. Stellen Sie die Tasse morgens an einen hellen Ort, nachmittags jedoch in den Schatten.

Weitere Vorteile von Minze 

Aknefreie Haut

Aufgrund ihrer entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften beruhigt und beruhigt Minze Ihre Haut, was sich bei der Behandlung von Akne als vorteilhaft erweisen kann. Minzblätter enthalten einen hohen Gehalt an Salicylsäure, die dafür bekannt ist,  Akne und Hautunreinheiten zu bekämpfen .  

 

Bessere Mundgesundheit

Wussten Sie, warum viele Zahnpasten auf Minzbasis sind? Ganz einfach, weil dieses Kraut voller antibakterieller Eigenschaften ist. Minze hemmt das Wachstum von Bakterien und reinigt Zahnsteinablagerungen in Ihren Zähnen. Außerdem tötet es Bakterien ab und bekämpft Mundgeruch, wodurch Mund und Zähne auf natürliche Weise gesund bleiben.

Gegen Stress

Das Aroma der Minze ist von Natur aus sehr beruhigend und kann in der Aromatherapie  zur Stressbewältigung eingesetzt werden.  Dies liegt daran, dass es hilft, Ihr Gehirn und Ihren Körper zu entspannen, indem es Ihren Geist beruhigt. Minze hat auch adaptogene Eigenschaften, die den Cortisolspiegel regulieren und eine natürliche Stressresistenz entwickeln.

Copy
DIY