Zerkratztes Geschirr mag unwiederbringlich erscheinen, in Wirklichkeit kann es jedoch mit wenig Aufwand und ein paar Zutaten repariert werden, die im Moment vielleicht fehl am Platz erscheinen und an die niemand jemals denken würde.

zerkratztes Geschirr

Porzellangeschirr kann leicht beschädigt werden, was schön ist, aber im Laufe der Zeit wird es leicht beschädigt und zerkratzt, selbst wenn es einfach mit einer Gabel und einem Messer gegessen wird .

Im Allgemeinen werden diese Gerichte in großen Familien weitergegeben, weshalb sie leicht verderben. Aber keine Sorge, es gibt einige Tricks, mit denen Sie verkratztes Geschirr aufpolieren und in wenigen Minuten wieder wie neu aussehen lassen, ohne mit Leiden und Ellenbogenschmalz zu reiben.

Die Wunderzutat, die wir alle im Badezimmer haben

Eine fantastische Zutat auf Porzellan ist Zahnpasta , die mit ihren chemischen Verbindungen wahre Wunder bewirkt. Es wurde von einem Schweden namens Luis West entdeckt, der, nachdem er bemerkt hatte, dass sein Geschirr immer hässlicher wurde und offensichtliche Gebrauchsspuren aufwies, sich dafür zu schämen begann, indem er beschloss, es nicht mehr zu benutzen, besonders in Anwesenheit von Gästen.

 Dann hatte die Frau eines Tages eine Intuition , Zahnpasta und einen feuchten Schwamm zu verwenden, um auf das zerkratzte Geschirr zu reiben. Das Ergebnis war überraschend. Eine verrückte Geste, es gab dem zerkratzten Geschirr die Möglichkeit, als neu zurückzukommen, so wie es gerade aus der Verpackung gekommen war.

Das Vorher und Nachher von zerkratztem Geschirr

Die Teller wurden vorher und nachher fotografiert, was den großen Einfluss des Produkts auf Gebrauchsspuren zeigt. Die Fotos gingen dann in kurzer Zeit um die Welt und werden heute auch gerne in sozialen Netzwerken geteilt.

 Es gab mehrere Anwender, die diesen Trick entdeckten, versuchten, ihn in die Praxis umzusetzen, und zu dem Schluss kamen, dass Zahnpasta auf Porzellan und zerkratztem Geschirr das einzig nützliche, wirksame Mittel ist, das das Material nicht beschädigt und dem Menschen nicht schadet.

Warum Zahnpasta verwenden

Die Verwendung von Zahnpasta ist die beste Wahl, da sie nicht nur viel besser wirkt als die angegebenen Produkte, die manchmal viel kosten und nicht das gewünschte Ergebnis erzielen, sondern auch ungiftig ist und das Porzellan nicht beschädigt.

 Es gibt einige aggressive Produkte, die vielleicht hervorragende Ergebnisse liefern , sich aber nicht gut ausspülen lassen und nach Gebrauch auch den Geschmack von Lebensmitteln verändern.

Andere Verwendungen von Zahnpasta

Das Produkt kann auch zur Körperpflege und insbesondere zur Behandlung von Pickeln verwendet werden. Tragen Sie einfach eine Spitze auf den Pickel auf und vermeiden Sie den Weißer, der die Haut reizen oder beschädigen kann, wenn sie empfindlich ist. Dann ausspülen, die Ergebnisse sind sofort sichtbar, der Pickel wird fast trocken sein.

 Dann kann es anstelle von Gel verwendet werden, es funktioniert genauso, weil es die wasserlöslichen Polymere enthält. Oder Silberbesteck polieren. Im Wohnzimmer ist es oft üblich, Hochzeitsgeschenke zu präsentieren, Erinnerungen, die mit der Zeit auch dunkel und undurchsichtig werden können. Du hast nicht die geringste Ahnung, wie du sie wieder glänzend bekommst, du kaufst Produkt für Produkt, aber nichts zu tun. Ändert nicht viel.

Die meisten dieser Produkte haben unter anderem einen sehr hohen Preis und funktionieren nicht immer, ja bei falscher Anwendung können sie das Material sogar doppelt beschädigen. Aber warum Geld ausgeben oder aufgeben, wenn es Produkte gibt, die Wunder wirken können, die günstig sind und die wir zu Hause haben? Auch hier ist Zahnpasta praktisch.

In diesem Fall empfiehlt sich das Aufhellen , das auf der Oberfläche verteilt werden sollte , vielleicht mit einer alten Zahnbürste. Das Produkt muss über Nacht einwirken, um interessante Ergebnisse zu erzielen. Nach Ablauf der erforderlichen Zeit mit lauwarmem Wasser abspülen und anschließend mit einem weichen Tuch abtrocknen. Das Silber am Ende von allem wird wie neu, prächtig, glänzend sein.

Copy